Tag-Übersicht für Anwendungen der Informationstechnik

Verwandte Tags: #Informationstechnik #Datenverarbeitung #Datenbanken #IT-Technik in der Technik #Administration #Management #Automation #Geldverkehr #Automotive #Telemetrie #Verkehr #Warenwirtschaft #Telemedizin #Lehre und Bildung #Marketing
78 getagte Artikel
application to application : A2A
Der automatische Datenaustausch zwischen Anwendungen (A2A) ist eine Form des Enterprise Application Integration (EAI) in der Middleware. A2A ist eine Kommunikationsbeziehung zwischen zwei Anwendunge ... weiterlesen
application to person : A2P
Application to Person (A2P) ist ein Messaging bei der eine Anwendung, meistens eine Web-Anwendung, über den Kurznachrichtendienst (SMS) eine Mitteilung an das Mobilgerät eines Benutzers sendet. Wird ... weiterlesen
activeX data object : ADO
Die aktiven Objekte in ActiveXData Object (ADO) regeln den allgemeinen Datenzugriff für Datenbanken und SQL-Server über Object Linking and Embedding (OLE). ADO-Objekte unterstützen diverse Funktione ... weiterlesen
application integration and middleware : AIM
Application Integration and Middleware (AIM) ist eine Unternehmensstrategie in der Integrationsanwendungen und Werkzeuge für Enterprise Application Integration (EAI) mit Middleware und Portalen zusa ... weiterlesen
application service providing : ASP
Das Application ServiceProvisioning (ASP) umfasst alle Dienste, die in Verbindung mit der Bereitstellung von Applikationssoftware zu sehen sind. Dazu gehören die Verwaltung und Bereitstellung einzel ... weiterlesen
Anwendungsprogramm
application program
Anwendungssoftware ist der Oberbegriff für alle Programme, die den Benutzer in seiner Anwendung unterstützen. Die Systemsoftware, insbesondere das Betriebssystem, bildet die Grundlage für die Anwe ... weiterlesen
Applikationsvirtualisierung
application virtualization
Die Applikationsvirtualisierung zielt auf die effiziente Versorgung der Client mit Anwendungsprogrammen. Dabei werden die Anwendungsprogramme nicht mehr fest auf den Clients installiert, sondern zen ... weiterlesen
business application programming interface : BAPI
Business Application Programming Interfaces (BAPI) sind Schnittstellen für die objektorientierte Programmierung (OOP) mit dem Programmierer Dritt-Software in proprietäre R/3-Systeme von SAP integr ... weiterlesen
Back-Office-Service
back office service
Back-Office-Services sind alle Unternehmens-eigene Dienstleistungen, die im Back Office ablaufen. Es sind Services, die keinen unmittelbaren Bezug zum Kunden haben, sondern auf die Mitarbeiter und a ... weiterlesen
Benutzerfreundlichkeit
usability
Was den Begriff Benutzerfreundlichkeit, Usability, im Kontext mit itwissen.info betrifft, so wird er überall dort benutzt, wo es um Software-Entwicklungen, um Software-Ergonomie, um die Bedienung und ... weiterlesen
Bionik
bionics
Das Wort Bionik ist eine Wortschöpfung aus Biologie und Technik. Die Bionik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Struktur und der Funktionsweise von biologischen Systemen beschä ... weiterlesen
computer aided publishing : CAP
Computer Aided Publishing (CAP) bezeichnet Systeme, die zur computergestützten Erstellung von Druckmedien und deren Vorstufen herangezogen werden. Dabei handelt es sich um Umbruch- und Layoutsysteme ... weiterlesen
cloud access security broker : CASB
Ein CloudAccessSecurityBroker (CASB) ist eine Kontrollinstanz, die zwischen den Mitarbeitern eines Unternehmens und den Cloud-Diensten und SaaS-Anwendungen residiert. Ein solcher CASB-Broker kann im ... weiterlesen
common object model : COM
Common Object Model (COM) ist eine objektorientierte offene Architektur über die Client-Server-Anwendungen von verschiedenen Plattformen transparent miteinander kommunizieren können. COM wurde gem ... weiterlesen
cloud service provider : CSP
Cloud-Service-Provider
Die Bezeichnung Dienstanbieter gibt es in verschiedenen Kontexten bei der Open Systems Interconnection (OSI) im Schichtenmodell sowie bei den Festnetzen und den Mobilfunknetzen. In der OSI-Betrachtu ... weiterlesen
capital expenditures : CapEx
Kapitalkosten
Die Bezeichnung CapEx (Capital Expenditures) stammt aus der Betriebswirtschaft. Es handelt sich dabei um den Kapitaleinsatz für langfristige Investitionsgüter, für Produktionsanlagen, Immobilien, Re ... weiterlesen
data center markup language : DCML
Data Center Markup Language (DCML) ist eine auf XML basierende Beschreibungssprache mit der Rechenzentren und ihre Komponenten beschrieben und verwaltet werden können. Mit DCML können Rechenzentren ... weiterlesen
digital imaging and communication in medicine : DICOM
Digital Imaging and Communication in Medicine (DICOM) ist ein De-Facto-Standardformat für den weltweiten Austausch, die Verwaltung und Kommunikation von medizinischen und radiologischen Bildern und ... weiterlesen
Data Lake
Die Bezeichnung Data Lake steht für einen extrem großen Datenspeicher in dem Rohdaten in ihrer ursprünglichen Form gespeichert werden können. Und zwar unabhängig von ihrer Struktur, dem Datenfoprmat ... weiterlesen
error detection and correction : EDAC
Fehlererkennung und -beseitigung
Alle 2D-Codes für die Kennzeichnung von Waren und Dienstleistungen verwenden Error Detection And Correction (EDAC), ein Fehlererkennungs- und Beseitigungscode mit dem sie beschädigte Code-Etiketten ... weiterlesen
engineering data management : EDM
Das Engineering Data Management (EDM) befasst sich mit der Datenverwaltung während der Produktentwicklung. Die anfallenden EDM-Daten aus der Produktentwicklung fließen in die Daten des Product Data ... weiterlesen
enterprise service bus : ESB
Ein Enterprise ServiceBus (ESB) ist ein Ansatz für eine grundlegende Integrationsarchitektur, die über den Rahmen der Enterprise Application Integration (EAI) hinausgeht. Eine solche Architektur i ... weiterlesen
Early Adopter
early adopter
Early Adopter sind frühzeitige Anwender von neuen Technologien oder Produkten. Es handelt sich um eine Kundenzielgruppe, die sofort nach Verfügbarkeit der Innovation das Produkt kauft und nutzt. Ear ... weiterlesen
Echtzeitsystem
realtime system
Ein Echtzeitsystem ist ein Datenverarbeitungssystem, bei dem die Datenverarbeitung direkt nach ihrem Entstehen erfolgt, ohne dass eine Latenzzeit wahrgenommen wird. Die Ergebnisse einer entsprechend ... weiterlesen
Electronic Billboard
electronic billboard
Ein Electronic Billboard ist eine elektronische Plakatwand für Werbezwecke. Solche Electronic Billboards werden als Großdisplays oder als Videowände in Sportstadien, vor und in Kaufhäusern oder auf ... weiterlesen
Embedded System
embedded system : ES
Unter Embedded Systems (ES) versteht man Computersysteme, die in Geräten, Anlagen und Maschinen eingebettet sind und spezielle Anwendungen abarbeiten. Solche ES-Systeme findet man in der Luft- und R ... weiterlesen
Embedded Vision
embedded vision
Embedded Vision ist die praktische Umsetzung der Computer Vision in Systemen, die ihre Umgebung visuell erkennen. Unter Computer Vision ist der Einsatz der digitalen Signalverarbeitung in Kombinatio ... weiterlesen
Erweiterte Intelligenz
augmented intelligence : AI
Erweiterte Intelligenz, Augmented Intelligence (AI), ist ein Begriff, der künstliche Intelligenz (KI) kombiniert mit menschlicher Intelligenz, wodurch die menschlichen Interpretationsmöglichkeiten u ... weiterlesen
Front-Office
front office
In Unternehmen und Behörden unterscheidet man zwischen der Infrastruktur, die auf das Marketing, den Vertrieb und den Kunden ausgerichtet ist, und derjenigen, in der alle für das Unternehmen relevan ... weiterlesen
geographic information retrieval : GIR
Geographic Information Retrieval (GIR) sind geografische Systeme mit denen man ortsbezogene Zusatzinformationen in Landkarten oder Stadtpläne einblenden kann. GIR-Techniken werden im Geoweb und in P ... weiterlesen
Geografisches Informationssystem
geographics information system : GIS
Geografische Informationssysteme (GIS) sind für die Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Präsentation (EVAP) von geografischen Daten, wie sie in Katasterplänen, Landkarten, Stadtplänen, Wetterkarten ... weiterlesen
Gestenerkennung
gesture recognition
Die Gestenerkennung ist eine berührungslose Benutzerschnittstelle, die zur Interaktion in Anwendungsprogrammen eingesetzt wird. Bei dieser Erkennungsmethode geht es um Körperbewegungen und Körperhal ... weiterlesen
high performance data analytics : HPDA
High PerformanceData Analytics (HPDA) ist eine Analysetechnik von umfangreichen Daten, Big Data, die mit Supercomputern bearbeitet werden. Experten sprechen von der Konvergenz von Big Data und High ... weiterlesen
hosting service provider : HSP
Ein HostingService Provider (HSP) ist ein Dienstleister, der die Infrastruktur, das Management und Applikationen für Application Hosting und Webhosting zur Verfügung stellt. Dazu gehören das Outsour ... weiterlesen
ISO 9000
ISO 9000
ISO 900x ist eine Normenreihe für Qualitätsmanagement-Systeme. Die Normenreihe aus den 80er Jahren besteht aus mehreren Einzelnormen, die die Leitfäden, Normen, Begriffe und Qualitätsmanagement-Modell ... weiterlesen
Integrationsbroker
integration broker
Integrationsbroker, auch als Integrationsserver, Orchestrierungsserver oder Integrationsplattformen bezeichnet, liefern den Unterbau für das Zusammenwirken der einzelnen Webservices. Sie dienen der ... weiterlesen
Intelligente Kleidung
smart clothes
Als intelligente Kleidung, Smart Clothes oder Smart Wearables, werden Kleidungsstücke bezeichnet, die aus intelligenten Textilien, Smart Textiles oder E-Textiles, bestehen, oder in die intelligente ... weiterlesen
Intelligenter Schutzhelm
smart hard hat : SHH
Ein Smart Hard Hat (SHH) ist ein intelligenter Schutzhelm, der mit diversen Sensoren ausgestattet ist und Daten aus dem Umfeld des Helm-tragenden sammelt. Diese Daten sollen die Arbeitssicherheit ve ... weiterlesen
Intelligentes System
intelligent system
Der Begriff intelligente Systeme unterliegt dem Entwicklungsstand moderner Computersysteme. Es gibt allerdings einige charakteristische Eigenschaften, die unabhängig sind von der technologischen Ent ... weiterlesen
Kantenfilter
edge filter
Kantenfilter sind Spezialfilter, die UV-Licht und blaues Licht kurzer Wellenlänge ausfiltern. Sie haben zwei mehr oder weniger scharf getrennte Spektralbereiche: der eine Spektralbereich ist durchläss ... weiterlesen
Klartext
plaintext
Ein Klartext, Clear Text oder Plaintext, ist ein unverschlüsselter, direkt lesbarer Text, der voll ausformuliert sein kann. Durch Verschlüsselung des Klartextes mit dem Schlüssel des Verschlüsselung ... weiterlesen
message oriented transfer integrated file : MOTIF
Message Oriented Transfer Integrated File (MOTIF) ist eine von der Open Software Foundation (OSF) entwickelte Bibliothek für Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen (GUI) unter Unix. Motif ... weiterlesen
Mass-Customization
mass customization
Mass Customization - auf Deutsch: Kundenindividuelle Massenproduktion - ist ein Strategiekonzept, dass zwei gegensätzliche Positionen, dass der Massenproduktion (Mass Production) und dass der kunden ... weiterlesen
Mensch-Maschine-Kommunikation
man machine dialog : MMD
Die Mensch-Maschine-Kommunikation spiegelt das Zusammenwirken von Menschen mit einem technischen System wider. Der Mensch setzt die technischen Möglichkeiten, die ihm ein System liefert, zur Lösung ... weiterlesen
Middleware
middleware
Mit Middleware ist eine zusätzliche Schicht in einer komplexeren Software-Struktur gemeint, deren Aufgabe es ist, die Zugriffsmechanismen auf unterhalb angeordnete Schichten zu vereinfachen und die ... weiterlesen
Multithreading
multithreading
Multithreading ist ein anwendungsorientiertes Verfahren, bei dem Programme in Programmteile und Prozesse gegliedert werden, die unabhängig voneinander in parallelen Programmpfaden ablaufen. Multith ... weiterlesen
Nerd
nerd
Nerd, auf Deutsch: Sonderling, Langweiler, Fachidiot, oder auch Computer-Nerd beschreibt Menschen für die Computer und andere IT-Themen im Mittelpunkt ihres Lebens stehen. Sie sind häufig eher sozia ... weiterlesen
NextHome
NextHome ist ein amerikanisches Konzept für ein vernetztes, energieeffizientes und mit Gleichstrom versorgtes Haus. Es ist ein Smart Home mit dem Internet of Things (IoT) und Energiemanagement. Le ... weiterlesen
operations research : OR
Operations Research
Operations Research (OR) ist eine strategisch-mathematische Entscheidungstechnik für für die Analyse von komplexen Problemen. Zu den Einsatzbereichen des Operations Research, das aus der strategisch ... weiterlesen
operating expenditures : OpEx
Betriebskosten
Bei der Bezeichnung OpEx (Operating Expenditures), die häufig in Verbindung mit dem Netzbetrieb genannt wird, handelt es sich um einen bilanztechnischen Kennwert. Operational Expenditures sind laufe ... weiterlesen
Orchestrierung
orchestration
Orchestrierung ist die Harmonisierung und Verbindung von unterschiedlichen Protokollen und Prozessen. Es kann sich dabei um Software handeln, die aufeinander abgestimmt werden muss wie beim Software ... weiterlesen
Outsourcing
outsourcing
Das Outsourcing ist eine Auslagerungsstrategie von Rechenzentren und Dienstleistungen zur Reduzierung der Kosten für die technische Infrastruktur, für die Wartung und das Personal. Ausgehend von Aus ... weiterlesen
person to application : P2A
Person to Application (P2A) ist ein Messaging bei der ein mobiler Teilnehmer eine Kurzmitteilung an eine Anwendung überträgt. Da die Übertragung vom Smartphone des Mobilteilnehmers erfolgt, ist er Mob ... weiterlesen
person to person : P2P
Person to Person (P2P) ist ein Messaging zwischen zwei Personen. Beim P2P-Messaging werden Kurznachrichten, Short Message Service (SMS) oder Multimedia Messaging Service (MMS), zwischen den Mobilgerät ... weiterlesen
processing in memory : PIM
Zur Reduzierung von Latenzzeiten werden in Computer-Architekturen Prozessoren so nahe als möglich an die zu verarbeitenden Daten gelegt. Bei Processor in Memory oder Processing in Memory (PIM) ist ... weiterlesen
rapid application development : RAD
Rapid Application Development (RAD) ist ein Entwicklungstool für die schnelle Entwicklung von Anwendungsprogrammen. Bei der RAD-Methode erfolgt das Programmieren durch Konfigurieren. Die Programmeig ... weiterlesen
registration, evaluation, and authorisation of chemicals : REACh
REACh (Registration, Evaluation, and Authorisation of Chemicals) ist eine EU-weit geltende Chemiekalienverordnung, die Mitte 2007 in Kraft getreten ist. Es geht dabei um die Registrierung, Bewertung ... weiterlesen
rich presence technology : RPT
Die Präsenztechnologie ist eine Anwendung von Instant Messaging (IM) und ermittelt den Kommunikationsstatus des Kommunikationspartners. Die klassische Präsenztechnologie ermittelt dabei die untersch ... weiterlesen
RZ-Architektur
data center architecture
Die klassische Architektur von Rechenzentren gliedert sich in drei Layer die eine hierarchische Baumstruktur bilden: Core Layer, Aggregation Layer und Access Layer. Die untere Ebene der Rechenzentr ... weiterlesen
Reverse Engineering
reverse engineering
Reverse Engineering bedeutet auf Deutsch umgekehrte Entwicklung und bezeichnet den Vorgang ein bestehendes System zu analysieren und sukzessive durch Untersuchung der einzelnen Bestandteile und Stru ... weiterlesen
service oriented architecture : SOA
SOA-Architektur
Eine serviceorientierte Architektur, Service Oriented Architecture (SOA), stellt eine flexible, anpassbare IT-Architektur dar, die eine verteilte Datenverarbeitung unterstützt. Da alle Anwendungen i ... weiterlesen
start of authority : SOA
Start of Authority (SOA) ist eine wichtige Datei des Domain Name System (DNS) und steht für den Beginn einer Zone und damit für die Verwaltung von Zonendateien. Beschrieben ist die Start of Author ... weiterlesen
Smart Device
smart device
Smart Devices sind eigenständige, intelligente Komponenten oder Geräte, die im Wesentlichen aus einem hochintegrierten Chip bestehen, der den oder die Sensoren, den Prozessor und die Kommunikationss ... weiterlesen
Smart Services
smart services
Smart Services sind vernetzte Dienstleistungen, die in Produkte und Prozesse implementiert werden und diese verbessern. Es handelt sich um Services die Konsumenten zur Verfügung gestellt werden, abe ... weiterlesen
Smartposter
smartposter
Mit Smartposter werden Poster bezeichnet mit denen eine Interaktion möglich ist. Es handelt sich um Poster, die mit einem NFC-Tag ausgestattet sind. Der integrierte NFC-Tag enthält Informationen, di ... weiterlesen
Systemintegration
system integration
Die Systemintegration wandelt sich mit den anwendungstechnischen Anforderungen von der Integration diskreter Komponenten hin zu integrierten Systemen, die in der Anwendung integriert sind. Produkte ... weiterlesen
Systemsoftware
system software
Die Systemsoftware unterstützt bestimmte Funktionen der Anwenderprogamme. Sie bietet den Hardware-Komponenten die Voraussetzungen, damit diese die Anwendungssoftware umsetzen können. Dabei übernimmt d ... weiterlesen
total quality management : TQM
Das Total Quality Management (TQM) steht für die Qualitätsverbesserung in industriellen und organisatorischen Abläufen. TQM ist eine Strategie des Projektmanagements, die zur Sicherstellung der Qual ... weiterlesen
The Green Grid
the green grid : TGG
The Green Grid (TGG) ist eine Vereinigung von Supercomputer- und Chip-Herstellern, die sich des Themas Green-IT verschrieben hat. Das Konsortium, das von AMD, Hewlett Packard, Cisco, IBM und Sun gegrü ... weiterlesen
Turnkey-Solution
turnkey solution
Turnkey Solution bezeichnet die Nutzungsbereitschaft eines neuen Produktes oder einer neuen Dienstleistung. Im Softwarebereich bedeutet es z.B., dass unmittelbar nach Übergabe des Programms an den K ... weiterlesen
unified communications as a service : UCaaS
Unified Communications as a Service (UCaaS) ist ein Cloud-basierter IP-Kommunikationsdienst, bei dem die Internettelefonie mit Unified Communications und Collaboration zusammengefasst wird. UCaaS wi ... weiterlesen
Unternehmensportal
enterprise information portal : EIP
Unternehmensportale (EIP) werden im Allgemeinen Unternehmens-spezifisch interpretiert. Es gibt aber bestimmte Merkmale und Funktionalitäten, die ein solches Portal aufweisen und unterstützen sollte. ... weiterlesen
VMware
VMware, Inc. aus Palo Alto ist ein Tochterunternehmen von EMC und entwickelt und vertreibt Virtualisierungs-Software für PC-Plattformen. Zur Virtualisierung von Netzwerken und Massenspeichern admini ... weiterlesen
Virtualisierung
virtualization technology : VT
Virtualisierung ermöglicht die Abstraktion von Hardware, Software und Netzen. Im übergreifenden Sinn werden mit Virtualisierung Software- oder Hardware-Techniken bezeichnet, welche eine Abstraktions ... weiterlesen
Warteschlange
queue : Q
Eine Warteschlange, Queue (Q), ist eine Liste von Elementen oder Aufgaben in einem System, die auf einen Service oder auf eine Nachrichten warten, die weitergeleitet werden muss. Die einzelnen Ele ... weiterlesen
data smog
Datendunst
Datendunst, Data Smog, bezieht sich auf eine erdrückende Datenflut, die häufig im Zusammenhang mit einer Internetsuche steht. Die Datenmasse trägt häufig zur Verunsicherung des Benutzers bei und wen ... weiterlesen
provisioning
Bereitstellung
Das Provisioning ist ein wichtiger Bestandteil des IT-Betriebsmanagements und befasst sich mit der Verwaltung der Benutzer, deren Rechten und Ressourcen, der Bereitstellung von Verbindungen, von Har ... weiterlesen
sensor analytics
Sensor-Analytik
Sensor-Analytik ist eine statistische Analyse, die von Sensoren in der Produktion, in Rechnersystemen, in Transportmitteln oder in der medizinischen Betreuung erstellt wird. Ziel der Sensor-Analytik ... weiterlesen