UE (Unterhaltungselektronik)

Die Unterhaltungselektronik, Consumer Electronic (CE), umfasst Geräte und Einrichtungen, die der Unterhaltung dienen. Diese werden im Fachjargon als "braune Ware" bezeichnet, im Gegensatz zur "weißen Ware", bei der es sich um Geräte der Gebrauchselektronik handelt, um Kühlschränke, Spül- und Waschmaschinen.


Was die Palette der Unterhaltungselektronik betrifft, so reicht diese von den klassischen Empfangs-, Aufnahme-, Wiedergabe- und Abspielgeräten bis hin zu den Darstellgeräten. Allein der Bereich an Aufnahmegeräten beschränkte sich noch vor Jahren auf Magnetbandgeräte und Videorecorder, und kennt heute Festplattenrecorder, Digitalkameras, Videokameras und Camcorder. Ähnlich vielfältig sieht das Angebot an Wiedergabegeräten aus. Gehörten früher das Radio, der Fernseher und die HiFi-Anlage mit der Lautsprecherbox zur normalen Wohnungsausstattung, so sind es heute Flash Player, MP3-Player, Displays, Projektoren, Surround-Anlagen, HDTV-Fernseher und Internetradios.

Bereiche der Unterhaltungselektronik

Bereiche der Unterhaltungselektronik

Zur Unterhaltungselektronik gehören aber auch Empfangseinrichtungen wie Antennen und LNB-Converter, außerdem die Auto-HiFi, mit Audio und Video bespielte Magnetbänder, Videokassetten, Compact Discs, DVDs und Blu-Ray-Discs, sowie Computerspiele. Heimnetze sind ein weiterer Aspekt mit dem die Konsumergeräte untereinander vernetzt werden. Neben diversen drahtgebundenen Netzen wie Powerline oder Ethernet gibt es Funknetze und HS-Schnittstellen, über die die Videosignale drahtlos zwischen der Empfangseinrichtung und dem Display übertragen werden.

Historischer Fernseher im braunen Furniergehäuse (braune Ware), Foto: schlossmuseum.at

Historischer Fernseher im braunen Furniergehäuse (braune Ware), Foto: schlossmuseum.at

Neben den genannten Geräten, die sich für die Aufnahme und Wiedergabe von Sprache, Audio und Video eignen, gibt es mit den Smartphones und Tablet-PCs Gerätegruppen, die sowohl der Unterhaltungselektronik als auch der professionellen Elektronik zuzuordnen sind. Der Übergang zwischen beiden Anwendungen, der privaten und der beruflichen, ist damit fließend. Solche Geräte können Audios, Fotos und Videos aufnehmen und als Audio- und Videoplayer arbeiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Unterhaltungselektronik - UE
Englisch: consumer electronics - CE
Veröffentlicht: 26.08.2014
Wörter: 288
Tags: #Multimediatechnik
Links: Antenne, Aspekt, Audio, Bildschirm, Blu-Ray-Disc