Elektronik

Die Elektronik befasst sich mit dem Verhalten von Elektronen in nichtleitenden, halbleitenden und leitenden Materialien, in Flüssigkeiten, Gasen und im Vakuum, und der Umsetzung der daraus resultierenden physikalischen Effekte. Die Elektronik ist ein expansiv wachsendes Wissensgebiet, das in vielen Bereichen des täglichen Lebens Einzug gehalten hat. Sie befasst sich mit physikalischen Phänomene, die in analogen und digitalen Elektronikbauteilen adaptiert werden, mit elektronischen Schaltungen und Komponenten, die in Maschinen, Anlagen, Gebrauchsgütern, Computern oder Produkten der Unterhaltungselektronik eingebaut werden.


Eine Gliederung könnte auf der Bauteile-Entwicklung basieren und auf den entsprechenden Technologien wie der Röhrentechnik, der diskreten Halbleiter-Bauelemente und der integrierten Schaltungen. Betrachtet man nur den Bereich der Elektronik-Komponenten, dann haben sich allein dafür drei weitere Elektronik-Richtungen gebildet: die Mikroelektronik, die Nanoelektronik und die Leistungselektronik. Bei einer weiteren technologischen Aufsplitterung erkennt man die auf Kunststoffen basierende Plastik-Elektronik auch bekannt als Polymere-Elektronik oder Polytronik, und in Kombination mit der Mechanik, die Mechatronik.

LED, 
   grün, Foto: Hosfelt Inc.

LED, grün, Foto: Hosfelt Inc.

Was die Anwendungsbereiche der Elektronik betreffen, so gibt es kaum ein Gerät in dem elektronische Schaltungen keine Steuer- und Regelfunktionen übernehmen, akustische oder optische Signale erzeugen, Überwachungsfunktionen ausführen oder Signale verarbeiten und ausgeben. Das beginnt beim Kinderspielzeug, geht über die Haushalt-, Gebrauchs- und Konsumelektronik, über Computer, Laptops und Handys, über das Aussenden und Empfangen von Signalen, über die Steuerung und Überwachung von Systemen und Anlagen, bis hin zur Medizin-, Opto- und Automotive-Elektronik.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Elektronik
Englisch: electronics
Veröffentlicht: 06.09.2012
Wörter: 240
Tags: #Elektronik
Links: Analog, Computer, Digital, Handy, IC (integrated circuit)