Video

Video ist die visuelle Darstellung einer Sequenz von aufeinander folgenden Einzelbildern zum Zwecke einer Bewegtbilddarstellung. Die Entwicklung reicht in die 30er Jahre zurück und ist, was die klassische analoge Videotechnik betrifft, stark durch historische Entwicklungen geprägt. Video hat in den 70er Jahren von der Studiotechnik her kommend auch den Konsumbereich erobert als mehrere konkurrierende inkompatible Verfahren auf den Markt kamen.


Zu den in den 70er Jahren entwickelten Video-Aufzeichnungsverfahren gehörten Video Home System (VHS), Video 2000, Beta, Video Cassette Recorder (VCR), Video-8 und Hi8, um nur die bekanntesten zu nennen.

S-VHS- und S-VHS-C-Kassetten, 
   Foto: Maxell

S-VHS- und S-VHS-C-Kassetten, Foto: Maxell

Durchsetzen konnte sich nur das VHS-System und später im mobilen Bereich auch das Video-8-System. Beide Systeme sind heute weltweiter Standard.

Die technische Entwicklung hat in relativ kurzer Zeit erstaunliche Fortschritte gemacht und führte neben der Miniaturisierung auch von den analogen Videoformaten hin zu DV-Formaten für Digitalvideo. Das wirkte sich auch auf die Speichermedien aus. So sind als Datenträger für Videoinformationen neben den VHS- und Video-8-Bandgeräten die Bildplatte, Digital Versatile Disc (DVD) und Blu-Ray-Disc, die gegenüber der Bildplatte wesentliche Vorteile aufweist.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Video
Englisch: video
Veröffentlicht: 02.02.2014
Wörter: 184
Tags: #Video
Links: Analog, Bildplatte, Blu-Ray-Disc, Datenträger, Digitalvideo