Tag-Übersicht für Digitalkameras

Verwandte Tags: #Eingabegeräte
44 getagte Artikel
Ausleserauschen
read out noise
Das Ausgangssignal von Bildsensoren kann durch den Dunkelstrom und das thermische Rauschen des Ausleseverstärkers beeinträchtigt werden. Das Ausleserauschen kann den Herstellerunterlagen der Kamerah ... weiterlesen
Bayer-Filter
bayer filter
CMOS- und CCD-Sensoren sind helligkeits-, nicht aber farbempfindlich. Damit die BildsensorenFarben selektieren können, muss das Licht, bevor es auf die Fotodioden trifft, den Primärfarben nach ausge ... weiterlesen
Bildrauschen
picture noise
Mit Bildrauschen bezeichnet man die störende Bildpartikel in Digitalfotos, die die Qualität des Bildes mindern. Bildrauschen entsteht durch das Eigenrauschen von elektronischen Komponenten und Schal ... weiterlesen
Bildsensor
picture sensor
Bildsensoren sind lichtempfindliche Sensoren, die Helligkeit in Spannung umsetzen. Sie bilden die zentrale elektronische Komponente von Digitalkameras und Camcorder und treten an Stelle des Negativfil ... weiterlesen
Binning
binning
Die Bezeichnung Binning steht im Englischen für Klasseneinteilung oder gruppieren (to bin). Binning ist eine Technik, die in Bildsensoren angewendet wird und bei der mehrere Pixel zu einem größeren ... weiterlesen
Blooming
Das englische Wort Blooming bedeutet aufblühen oder strahlen. Blooming ist ein Übersteuerungseffekt, der bei Digitalfotos auftritt und der dadurch gekennzeichnet ist, dass bestimmte Bildbereiche übe ... weiterlesen
camera parallel interface : CPI
Parallele Kamera-Schnittstelle
Die parallele Kamera-Schnittstelle, Camera Parallel Interface (CPI), ist eine von der MIPI-Allianz spezifizierte Schnittstelle für Bildsensoren. Sie besteht aus einem I2C-Bus für die Schnittstellens ... weiterlesen
charge transfer efficiency : CTE
Aus der Bezeichnung Charge Coupled Device (CCD) geht das Prinzip der CCD-Sensoren hervor, nämlich der Ladungstransfer des Ladungsbildes. Dabei wird dem Prinzip nach das Ladungsbild, das ein Abbild d ... weiterlesen
camera recorder : Camcorder
Kamera-Recorder
Der Begriff Camcorder ist eine Wortschöpfung aus Camera und Recorder, also ein Gerät das Video- und Tonsignale erfasst und aufzeichnet. Allen Camcordern gemein ist die Erfassungstechnik, die bei pr ... weiterlesen
digital single lens reflex : DSLR
Digital-Spiegelreflexkamera : SR
Spiegelreflexkamera sind hochwertige Kameras mit Wechsellinsen. Bei diesem Kameratyp unterscheidet man zwischen Ein-Linsen-Kameras, im Englischen als Single Lens Reflex (SLR) bezeichnet, und Zwei-Lins ... weiterlesen
Digitalkamera
digital still camera : DSC
Eine Digitalkamera entspricht im Wesentlichen der normalen Kamera, sie hat allerdings anstelle eines Films einen Bildsensor, das ist ein CCD-Sensor oder CMOS-Sensor für die Bilderfassung. Die Speich ... weiterlesen
Dunkelstrom
dark current
Der Dunkelstrom ist ein Kennwert von Bildsensoren. Wie aus der Bezeichnung ist der Dunkelstrom der Strom, der im unbelichteten Zustand in jedem Pixel fließt. Der Dunkelstrom ist stark temperaturabhä ... weiterlesen
electron multiplying CCD : EMCCD
Ein EMCCD, Electron Multiplying Charge Coupled Device (EMCCD), ist ein hochempfindlicher CCD-Sensor. Er wird auch als Low LightLevelCCD (LLLCCD oder L3CCD) bezeichnet. Die hohe Lichtempfindlichkei ... weiterlesen
EMVA 1288
1288
Die European Machine Vision Association (EMVA) hat mit dem Standard 1288 ein Instrumentarium für die objektive Bewertung von Bildsensoren entwickelt. Ziel dieses Standards ist es, die Vielfältigkeit ... weiterlesen
electronic viewfinder : EVF
Elektronischer Sucher
Der elektronische Sucher ist eine Konzept, das in Digitalkameras und Digital-Spiegelreflexkameras (DSLR) eingesetzt wird. Im Gegensatz zu einem rein optischen Sucher erfasst der elektronische Sucher ... weiterlesen
EXR-Sensor
Bildsensoren haben in Abhängigkeit von ihrer Größe und der Anzahl der Pixel eine mehr oder weniger hohe Lichtempfindlichkeit. Um diese zu erhöhen und das damit in Zusammenhang stehende Bildrauschen zu ... weiterlesen
full automatic white balance : FAW
Mit dem automatischen Weißabgleich werden Videokameras und Camcorder auf die Farbtemperaturen der Beleuchtung abgeglichen, die bei Kunstlicht und Tageslicht vollkommen unterschiedlich sind. Es gibt ... weiterlesen
full frame CCD : FF-CCD
Bei CCD-Sensoren müssen zuerst die Ladungszustände der einzelnen Potentialtöpfe, das sind Kleinstkapazitäten, ausgelesen werden, bevor eine neue Aufnahme gemacht werden kann. Andernfalls würden die ... weiterlesen
frame interline transfer CCD : FIT-CCD
Frame Interline Transfer CCD (FIT-CCD) ist eines von mehreren Verfahren für das Auslesen der Ladungszustände eines CCD-Sensors. Generell geht es darum, die Ladungszustände aus den kleinen Potentialt ... weiterlesen
frame transfer CCD : FT-CCD
Die Frame-Transfer-Technik (FT-CCD) ist ein Verfahren für den Auslesevorgang von CCD-Sensoren. Bei CCD-Sensoren müssen zuerst alle Ladungszustände ausgelesen werden, bevor eine neue Aufnahme gemacht ... weiterlesen
Farbfilter
color filter
Farbfilter sind optische Filter, die Helligkeitssignale in ihre Farbanteile zerlegen. Je nach Einsatz kann es sich bei Farbfiltern um großflächige farbige Glasscheiben handeln, die als Farbrad in Pr ... weiterlesen
FourThirds
fourthirds
FourThirds (4/3) ist ein proprietärer Kamera-Standard für Digitalkameras mit Wechselobjektiven. Er wurde von Olympus und Kodak für digitaleSpiegelreflexkameras und deren Wechselobjektive entwickelt ... weiterlesen
Foveon-X3-Sensor
X3 sensor
CMOS- und CCD-Sensoren generieren ihre Spannungen nur aus der Lichtintensität mit der Licht auf die einzelnen CMOS- und CCD-Elemente fällt. Um eine möglichst hohe Lichtausbeute des Bildsensors mit ... weiterlesen
graphene quantum dot : GQD
GQD-Sensor
Der GQD-Sensor (Graphen Quantum Dot) ist ein Bildsensor, der auf Graphen basiert. Das sind zweidimensionale Kohlenstoffverbindungen, die elektrisch leitend und lichtabsorbierend sind. Da Graphen bei ... weiterlesen
HDR-Foto
high dynamic range image : HDRI
Die fotografische Erfassung und Wiedergabe von Szenen mit extrem hoher Dynamik unterliegt gewissen technischen Einschränkungen, die bislang nur mit ausgeklügelter Technik umgangen werden können. So ... weiterlesen
interline transfer CCD : IT-CCD
Interline Transfer CCD (IT-CCD) ist eine weitere Technik, die den Auslesevorgang von CCD-Sensoren unterstützt. Daneben gibt es Full Frame CCD (FF-CCD), Frame Transfer CCD (FT-CCD) und Frame Interl ... weiterlesen
Interferenzfilter
interference filter
Da die Aufnahmesensoren von Videokameras, Digitalkameras und Camcordern nur helligkeitsempfindlich sind, nicht aber farbempfindlich, müssen die auf ein CMOS- oder CCD-Sensor fallenden Lichtsignale m ... weiterlesen
Kameramodul
camera module
Ein Kameramodul ist eine kompakte Einheit bestehend aus der Optik mit dem Kameraverschluss, dem Bildsensor, einem CMOS-Sensor oder CCD-Sensor, der Elektronik für die Steuerung und Bildverarbeitung m ... weiterlesen
Kleinstkamera
wearable camera
Wearable Cameras sind tragbare Kleinstkameras, mit denen Bilder und Videos aus der Benutzerperspektive heraus erstellt werden. Sie können in Datenbrillen, intelligenten Stirnbändern, Helmen oder and ... weiterlesen
Kompaktkamera
compact system camera : CSC
Kompaktkameras gehören zu den leistungsstarken Digitalkameras, die sich von den Digital-Spiegelreflexkameras (DSLR) dadurch unterscheiden, dass sie mit Wechselobjektiven, aber ohne Spiegelsystem arb ... weiterlesen
LED-Blitz
LED flash
Digitalkameras, Handys und Smartphones haben zur Unterstützung der Digitalfotografie einen Kamerablitz, der für die bessere Ausleuchtung bei der Fotografie und für Aufnahmen in der Dunkelheit sorgt. ... weiterlesen
lines per picture height : LPH
Lines per Picture Height (LPH) ist ein Kennwert für das Auflösungsvermögen von Digitalkameras. Der LPH-Wert ist ein objektiv gemessener Wert und kann sich auf die Horizontale und Vertikale des Bilds ... weiterlesen
Lichtfeldkamera
light field camera
Eine Lichtfeldkamera, auch plenoptische Kamera genannt, unterscheidet sich von einer Digitalkamera dadurch, dass man die aufgenommenen Bilder nachträglich in der Schärfe verändern kann. Man kann die ... weiterlesen
Mikrolinse
micro lens
Mikrolinsen sind miniaturisierte Linsen, die in optischen Übertragungssystemen, bei der Kopplung von Lichtwellenleitern, in Linsensteckern, EXR-Sensoren von Digitalkameras, Handy-Kameras, Projekto ... weiterlesen
Optischer Bildstabilisator
optical image stabilization : OIS
Um wackelfreie Bilder und Videosequenzen aufzunehmen, gibt es Digitalkameras, Camcorder und auch Smartphones mit optischen Bildstabilisatoren, Optical Image Stabilization (OIS). Optische Bildstab ... weiterlesen
red clear clear clear : RCCC
RCCC-Filter
Zur Erhöhung der Lichtempfindlichkeit werden die in der Automotive-Technik eingesetzten Videokameras mit einem RCCC-Filter ausgestattet. RCCC steht für Red Clear Clear Clear. Ein solches RCCC-Filt ... weiterlesen
single lens reflex : SLR
Spiegelreflexkamera
Spiegelreflexkameras sind vielseitige, qualitative hochwertige Kameras, die vorwiegend in der professionellen und semiprofessionellen Fotografie eingesetzt werden. Dieser Kameratyp war bis in die 90 ... weiterlesen
Spektrale Fotoempfindlichkeit
responsitivity
Die spektrale Fotoempfindlichkeit ist ein Kennwert von Fotodioden, Fototransistoren und Bildsensoren. Die Fotoempfindlichkeit wird angegeben als das Verhältnis des erzeugten Fotostroms zum einfallen ... weiterlesen
Streifenfilter
stripe filter
Als Bildsensoren werden in Digitalkameras und Camcorder Fotozellen, CCD-Sensoren und CMOS-Sensoren eingesetzt. Diese Licht-Sensoren sind nicht farbempfindlich und können nur Helligkeitsunterschied ... weiterlesen
through the lens : TTL
Through The Lens (TTL) ist ein Begriff aus der Kameratechnik. Bei dieser Technik erfolgen die Belichtungsmessung und die Scharfeinstellung durch das Objektiv. Die Einstellungen können über den Suche ... weiterlesen
Videokamera
video camera
Die Videokamera dient der Erfassung und Aufnahme von Bewegtbild und Ton. Man unterscheidet zwischen Videokameras, die mit getrennter Aufzeichnungseinrichtung, also einem Videorecorder arbeiten, und ... weiterlesen
wafer level camera : WLC
Konventionelle Handy-Kameramodule werden aus mehreren Einzelteilen zusammengebaut. Um die dadurch entstehenden Montagekosten zu verringern, wurde die WaferLevel Camera (WLC) als Kleinstkamera entwicke ... weiterlesen
Weißabgleich
white balance : WB
Beim Weißabgleich wird die Videokamera oder der Camcorder auf die Farbtemperatur der Beleuchtung abgeglichen. Jede Lichtquelle hat eine andere Farbtemperatur. Bei Tageslicht und Kunstlicht ist es so ... weiterlesen
Zoom
zoom
Zoom ist eine Vergrößerungsfunktion von Bildern, Grafiken oder Fotos. Diese Funktion wird in Grafikprogrammen für das kontinuierliche Vergrößern von Bildern oder Bilddetails verwendet. Bekannt ist d ... weiterlesen