iPhone

Apple´s iPhone ist ein Smartphone für die Sprach- und Bildkommunikation. Es vereint die Funktionen eines Handys, des iPod, einer Digitalkamera und die eines Internet-Kommunikationsgerätes mit E-Mail, Smartphone-Browser, Online-Kartendienst und Suchfunktionen. Das iPhone hat einige Organizer-Funktionen und synchronisiert sich automatisch mit dem angeschlossenen Computer. Die Weiterentwicklungen werden als neue Versionen vermarktet.


Mit dem iPhone kann man im Internet surfen, Internettelefonie (VoIP) betreiben, Internetfernsehen (IPTV) betrachten oder Voice-Mails empfangen, allerdings mit dem Unterschied, dass die Voice-Mails aufgelistet werden und man sich gezielt die wichtigen aussuchen kann. Außerdem gibt es mehrere tausend Zusatzprogramme, genannt Apps, die man sich auf das iPhone laden kann.

iPhone 
   von Apple

iPhone von Apple

Mehrere Sensoren unterstützen den Anwender und sorgen für eine sparsame Energienutzung. Zu diesen Sensoren gehört der Finger-Sensor mit dem sich das Gerät entriegeln lässt und der berührungsempfindliche Bildschirm über den alle Eingaben mit Fingerberührung erfolgen. Weitere Sensoren achten darauf ob der Benutzer telefoniert oder Mobil-TV sieht. Beim Telefonieren wird zur Verlängerung des Akku-Betriebs das Display abgeschaltet. Darüber hinaus passt ein Helligkeitssensor die Hintergrundbeleuchtung dem Umgebungslicht an. Ein Gyrosensor, das ist ein Beschleunigungs- oder Lagesensor, erkennt ob das iPhone vertikal oder horizontal gehalten wird und leitet daraus das Hoch- oder Querformat ab, in dem das Bild dargestellt wird. Außerdem erfüllt ein Magnetfeldsensor gemeinsam mit einem Beschleunigungssensor eine Kompassfunktion.

Das Display von iPhone 1 hat eine Diagonale von etwa 9 cm und eine Auflösung 480 x 320 Pixel. In der vierten Version wurde diese Auflösung auf 960 x 640 Pixel vervierfacht und beträgt beim iPhone 6 Plus 1.080 x 1.920 Pixel. Die Auflösung pro Inch wurde von 163 Pixel per Inch (ppi) auf 326 ppi verdoppelt und beim iPhone 6 Plus weiter auf 401 ppi erhöht. Apple bezeichnet das Display, das mit In-Plane Switching (IPS) arbeitet, als Retina-Display. Die interne Festplatte gibt es mit einer Speicherkapazität von 4 GB und 8 GB. Als Betriebssystem benutzt das iPhone das Mac OC X und als Browser den Apple-Browser Safari.

Was die Datenübertragung anbelangt, so kann diese über UMTS oder Long Term Evolution (LTE), über WLAN nach 802.11b oder 802.11g oder Bluetooth erfolgen, drahtgebunden über Micro-USB-Schnittstelle oder die Lightning-Schnittstelle.

Informationen zum Artikel
Deutsch: iPhone
Englisch: iPhone
Veröffentlicht: 05.09.2018
Wörter: 355
Tags: #Mobilfunkgeräte
Links: 1.080 Zeilen, Apple, Apps, Auflösung, BS (Betriebssystem)