Magnetron

Magnetrone sind elektronische Bauelemente für die Generierung von Mikrowellen. Es handelt sich um Vakuumröhren, bestehend aus Kathode, Hohlraumresonatoren und Anode, die von einem Permanentmagneten umschlossen sind. Die Kathode wird beheizt und zur besseren Emission von Elektronen wird sie mit Hochspannung versorgt.

Magnetron, Foto: Inside Product

Magnetron, Foto: Inside Product

Das permanente Magnetfeld lenkt die Elektronen in eine kreisförmige Umlaufbahn, an die mehrere Resonatoren über schmale Schlitze angeschlossen sind. Auf dem Weg zur Anode streichen die Elektronen entlang der schmalen Schlitze in der Anode und regen die Hohlraumresonatoren zum Schwingen an.

Die Auskopplung der Mikrowellenschwingung erfolgt über Hohlleiter und Antennen.


Informationen zum Artikel
Deutsch: Magnetron
Englisch: magnetron
Veröffentlicht: 21.08.2006
Wörter: 100
Tags: #Aktive Bauelemente
Links: Antenne, Emission, Hochspannung, Hohlleiter, Magnetfeld