Mobilgerät

Unter Mobilgeräten sind alle elektronischen Geräte für die mobile, netzunabhängige Daten-, Sprach- und Bildkommunikation, Navigation, Datenspeicherung und das Mobile Computing zu verstehen.


Einige Mobilgeräte integrieren mehrere Funktionalitäten in einem Gerät. So gibt es Smartphones, die die Navigation, die Videotelefonie und das Mobilfernsehen unterstützen.

Funktionalitäten der verschiedenen Mobilgeräte

Funktionalitäten der verschiedenen Mobilgeräte

  1. Die bekanntesten Mobilgeräte sind Handys und Smartphones für die Sprach- und Bildkommunikation. Für sie wurden ständig neue Dienste entwickelt, wodurch die Funktionalität der Handys um Daten-, Text- und Streaming-Dienste bereichert wurde. Mit den Kamera-Handys kam dann die Videotelefonie und mit den TV-Handys das Mobilfernsehen, für das speziell portable Medienplayer (PMP) entwickelt wurden.

  2. Für Foto- und Video-Aufnahmen sind Mobilgeräte wie Handys und Smartphones mit Digitalkamera und Camcorder ausgestattet.

  3. Für die Wiedergabe von Audio, Fotos und Videos gibt es MP3-Player und Multimedia-Player sowie diverse Kombinationsgeräte wie Player für Musik und Fotos usw.

  4. Für die Verarbeitung der Daten und die Datenkommunikation eignen sich alle Handhelds, Palmtops, PDAs, Notebooks, Subnotebooks, Netbooks, Tablets und Hybrid-PCs, dafür stehen Geräte von Apple, Palm, Psion, Dell, Compac, HP und Microsoft. Sie werden für das Mobile Computing benutzt und in die Kommunikationsinfrastruktur der Unternehmen eingebunden. In IP-Netzen werden die mobilen Endgeräte als Mobile Node (MN) bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mobilgerät
Englisch: mobile equipment
Veröffentlicht: 27.03.2017
Wörter: 220
Tags: #Mobile Computer
Links: Apple, Audio, Bildkommunikation, Camcorder (camera recorder), Daten