DCP (digital cinema package)

In dem von der Digital Cinema Initiative (DCI)erstellten Konzept für die Verarbeitung und Übertragung der Bild- und Audiodaten werden die verschiedenen Daten - Bilddaten, Audiodaten, Untertitel, Beschriftungen - in einer Packaging-Schaltung gemeinsam zu dem DCP-Datenstrom verarbeitet. Die einzelnen Datenströme stammen von dem jeweiligen Digital Cinema Distribution Master (DCDM) und werden komprimiert, verschlüsselt und in dem Gesamtstrom, zum Digital Cinema Package (DCP) verpackt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: digital cinema package - DCP
Veröffentlicht: 16.11.2016
Wörter: 66
Tags: #Multimediatechnik
Links: Daten, Datenstrom, DCI (digital cinema initiative), Package,