BLOB (binary large object)

Binary Large Objects (BLOB) sind unstrukturierte Dateien eines Objektes von beliebigem Dateiformat und Dateigröße.

BLOB ist ein Datentyp zur Speicherung von großen Datenmengen, die einige hundert Gigabytes umfassen können. In der Regel handelt es sich um große Bild-, Ton- oder Videodateien, die wegen ihrer Größe speziell behandelt werden müssen. In Objektspeichern kennzeichnen BLOBs ein Datenfeld in dem beliebig große Binärdateien von multimedialen Daten - Video, Audio, Grafik, Animation - gespeichert werden können. Multimediadaten werden in der Regel in Datenbanken als BLOBs gespeichert, wobei nicht alle Datenbanksysteme BLOBs unterstützen.

Der Begriff Large Object (LOB) ist der Oberbegriff für große Objekte, für Binary Large Object (BLOB) als auch für Character Large Object (CLOB).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: binary large object - BLOB
Veröffentlicht: 25.04.2017
Wörter: 121
Tags: #Datenbanken #Speichertechnik
Links: Animation, Audio, Binär, CLOB (character large object), Datei