Datenbank

Eine Datenbank (DB) kann als organisierte Datensammlung verstanden werden, die einem zentralen Zweck dient. Die Organisation der Daten umfasst deren Speicherung, Formatierung, Verwaltung, Zugriff, Manipulation und Darstellung in konsistenter Form. Die in der Datenbank gespeicherten Daten sind so strukturiert, dass sie in kürzester Zeit den ausgeführten Prozessen zur Verfügung stehen.


Eine Datenbank ist ein elektronisches Archiv, das sich durch einen raschen Zugriff und eine Platz sparende Aufbewahrung großer Datenmengen auszeichnet. Daten oder Nachrichten können nach variablem Ordnungsschema einzeln oder verknüpft sowohl für den Dialogbetrieb als auch für die Stapelverarbeitung ausgelegt sein bzw. abgerufen werden (nach DIN 44300 für die Verwaltung der enthaltenen Daten bzw. Dateien). Eine Datenbank kann von mehreren Anwendern und Anwendungsprogrammen gemeinsam genutzt werden. Man unterscheidet die Anordnung der Daten unter Berücksichtigung der optimalen Speichernutzung und die logische Datenstruktur, die sich aus der Beziehung zwischen zusammengehörigen Daten ergibt. Dadurch werden Daten unabhängig von den Anforderungen an ihre jeweilige Anwendung nach einheitlichen Gesichtspunkten verwaltet.

Strukturen von Datenbanken

Neben den textbasierten Datenbanken gibt es solche die neben Text und Numerik auch Grafiken, Bilder, Audio, Video und zusammengesetzte Dokumente verwalten können. Je nach Strukturierung und Anwendung der Datenbank unterscheidet man zwischen verteilten Datenbanken, relationalen Datenbanken, öffentlichen, grafisch-orientierten Datenbanken, objektorientierten und objektrelationalen Datenbanken.

Die Abfrage von Datenbanken erfolgt mit Abfragesprachen, von denen die bekannteste für relationale Datenbanken die Structured Query Language (SQL) ist. Eine Implementierung von SQL findet in MySQL statt. Im Gegensatz dazu sind die Datenbanken zu nennen, die nicht auf SQL basieren, die Not Only SQL-Datenbanken, NoSQL. Eine andere Datenbanksprache ist Multidimensional Expression (MDX), die in multidimensional aufbereiteten Datenmengen als Suchwerkzeug eingesetzt wird.

Was die Datenbank-Programmierung betrifft, so gibt es für alle modernen Programmiersprachen, wie C++, Java, Hypertext Preprocessor (PHP) und PEARL Bibliotheken welche die Datenbank-Programmierung ermöglichen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Datenbank
Englisch: database - DB
Veröffentlicht: 29.06.2016
Wörter: 301
Tags: #Datenbanken
Links: MySQL, Abfrage, Archivierung, Audio, Bibliothek