Quartierspeicher

Quartierspeicher sind Energiespeicher mit denen der Stromverbrauch von der Stromerzeugung entkoppelt wird. Solche Speicherbatterien oder Batteriespeicher werden als Ortsnetzspeicher für die Netzentlastung und für die Versorgung von Quartieren und ganzen Stadtteilen eingesetzt. Quartierspeicher speichern überschüssige Energie und speisen die gespeicherte Energie in das Niederspannungsnetz ein.

Typische Einsatzbereiche sind daher die Speicherung des Solarstroms von Photovoltaikanlagen, von Strom aus Windenergie oder aus Blockheizhraftwerken. Bedingt durch die Art der Energiegewinnung und -nutzung, werden Batteriespeicher als Hausbatterien für die Tag-Nacht-Pufferung genutzt und speichern die überschüssige Energie der PV-Anlage für einige Stunden oder wenige Tage. In Wohngebieten eingesetzte Speicherbatterien haben entsprechend höhere Nennkapazitäten und können überschüssige Energie für Tage oder Wochen speichern und bedarfsabhängig abgeben.

Speicherbatterie im Container, Foto: green.wiwo.de

Speicherbatterie im Container, Foto: green.wiwo.de

Quartierspeicher sind meistens Lithium-Ionen-Akkus oder Lithium-Polymer-Akkus, es kommen allerdings auch Bleiakkus zum Einsatz, die über Wechsel- oder Gleichstromkopplung an die PV-Anlage angeschlossen sind. Desweiteren werden zukünftig auch Natrium-Schwefel-Akkus und Redox-Flow-Batterien eingesetzt. Energy Conservation and Distribution Systems (ECDS) mit Batteriemanagementsystemen (BMS) sorgen für die richtige Stromverteilung zwischen Lade- und Verbrauchsstrom. Bei tageszeitabhängiger Stromtarifierung könnte die Ladung der Speicherbatterie auch aus dem Niederspannungsnetz erfolgen. Da Quartierspeicher das öffentliche Stromnetz bei der Aus- und Einspeicherung benutzen, fallen Netzentgelte, EEG-Umlagen und Stromsteuer an.

Je nach Konzept - ob für den Hausbedarf oder für Wohnsiedlungen - sind Ortsnetzspeicher mehr oder weniger voluminös und können die Größe eines Kühlschranks oder eines ISO-Containers haben. Ihre Batteriekapazitäten können unter 10 kWh liegen und Größen bis in den höheren MWh-Bereich umfassen. Mit der Einführung mobiler Ladestationen für Elektrofahrzeuge bieten sich auch die dafür benutzten Powerbanks für die Energiepufferung von überschüssig produzierten Strom an.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Quartierspeicher
Englisch: storage battery
Veröffentlicht: 18.02.2020
Wörter: 298
Tags: Batterien, Akkus
Links: Batteriekapazität, Bleiakku, BMS (battery management system), Elektrofahrzeug, Energiespar- und Verteilungssystem