Live-Streaming

Live-Streaming oder Realtime Streaming ist eine Echtzeitübertragung einer kontinuierlichen Bildszene mittels Streaming-Technologie. Die Technik des Streaming-Audio und Streaming-Video wird von Audio Video Bridging (AVB) unterstützt.

Bei Streaming-Media werden die Signale vor der Übertragung digitalisiert, in einem Kodierer komprimiert und in einem Puffer zwischengespeichert, bevor sie als kontinuierlicher Datenstrom, der aus einer Aneinanderreihung einzelner Datenpakete besteht, über das Internet übertragen werden. Empfangsseitig werden die Datenpakete zu einem kontinuierlichen Informationsstrom verarbeitet und können mit einem Player dargestellt werden.

Live-Streaming 
   von ZDF-Sport

Live-Streaming von ZDF-Sport

Beim Live-Streaming wird das Live-Ereignis - aktuelle Nachrichten, Videokonferenzen, Konzerte, Sportereignisse, etc. - mit möglichst geringer Verzögerungszeit in Quasi-Echtzeit in einem Streaming-Server abgelegt und von dort abgerufen oder an tausende Zuschauer gleichzeitig im IP-Multicast übertragen. Im Unterschied dazu steht das zeitversetzte Abrufen von Streaming-Inhalten wie es On-Demand-Dienste unterstützen. Live-Streaming ist eine Alternative zu Broadcastübertragungen im Fernsehen. Die Übertragung erfolgt minimal zeitversetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Live-Streaming
Englisch: live streaming
Veröffentlicht: 09.12.2018
Wörter: 149
Tags: #Webservices
Links: AVB (audio video bridging), Datenpaket, Datenstrom, Echtzeit, Fernsehen