Volt

Volt ist die Einheit für die elektrische Spannung, benannt nach dem italienischen Physiker Alessandro Volta (1743 bis 1827). Das Volt hat im Einheitensystem (SI) das Zeichen "V" und ist als die Spannung definiert, die bei einem Strom (I) von 1 Ampere (A) eine Leistung von 1 Watt (W) umsetzt.

Eine Spannung von ein Volt treibt einen Coulomb (6,24 x 10exp18) Elektronen, durch einen Widerstand von einem Ohm in einer Sekunde.

Voltangaben mit ihrem Präfix

Voltangaben mit ihrem Präfix

Aus dem Voltbetrag geht nicht hervor um welche Spannungsart - Gleichspannung, Wechselspannung, Effektivspannung usw. - es sich handelt. Erst durch Hinzufügen einer zusätzlichen Bezeichnung kann man erkennen, wofür die Voltangabe steht. Ebenso wie andere elektrische und physikalische Einheiten wird das Volt mit Präfixen versehen. Gängige Voltangaben sind neben der Grundeinheit Volt (V) die kleineren Spannungseinheiten Mikrovolt (µV) und Millivolt (mV) sowie die größeren Spannungswerte Kilovolt (kV) und Megavolt (MV).

Informationen zum Artikel
Deutsch: Volt
Englisch: voltage - V
Veröffentlicht: 08.04.2019
Wörter: 146
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: Ampere, Coulomb, Einheitensystem, Leistung, Ohm