Ultraschallsensor

Ultraschallsensoren basieren auf dem Echoprinzip. Sie senden in kurzen, regelmäßigen Zeitabständen Ultraschall-Bursts aus, die an Gegenständen, von Personen und Flüssigkeiten reflektiert werden. Der reflektierte Schallimpuls wird von dem Sensor empfangen und ausgewertet. Der Echo-Schallimpuls wird mit vorherigen Schallimpulsen verglichen und aus den Änderungen im Impulsverhalten werden Rückschlüsse auf Veränderungen in überwachten Räumen und Materialien abgeleitet.


Dem Verfahren nach strahlen Ultraschallsensoren in regelmäßigen Abständen einen kurzen Burst mit Ultraschallschwingungen aus. Da die Schallgeschwindigkeit sehr stark vom Material abhängt, sind die Burstdauer, die Burstwiederholrate und die Ultraschallfrequenz abhängig von der Anwendung. Die Ultraschallbursts können wenige Millisekunden dauern und in Abständen von wenigen Millisekunden ausgestrahlt werden.

Prinzip des Ultraschall-Sensors

Prinzip des Ultraschall-Sensors

Der ausgesendete Ultraschallimpuls breitet sich im Raum oder im Material aus und wird an Wänden, von Personen oder an Materialveränderungen reflektiert und gelangt als reflektierter Schallburst zurück zum Ultraschallsensor, wo der als Echo empfangen wird. Aus der Laufzeit zwischen dem ausgestrahlten Burst und dem Echo-Impuls kann die Entfernung, aus der Amplitude und der Phase des Echos können Rückschlüsse auf die Reflexion abgeleitet werden.

Ultraschallsensor, Foto: s6z.de

Ultraschallsensor, Foto: s6z.de

Ultraschall im Burst kann Frequenzen oberhalb von 15 kHz haben, bis hin zum Hyperschall bei über 1 GHz. Die Schallintensität und der Schalldruck sind ebenfalls stark abhängig von der Anwendung. Zu diesen gehören die Raumüberwachung mit Ultraschall-Bewegungsmeldern und Anwesenheitssensoren, Füllstandsmessungen, Echolote, Materialprüfung, Oberflächenbeschaffenheit und der Einsatz in der Kfz-Technik beispielsweise beim Einparkassistenten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ultraschallsensor
Englisch: ultrasonic sensor
Veröffentlicht: 01.10.2015
Wörter: 253
Tags: #Sonstige Bauelemete
Links: Amplitude, Burst, Echo, Einparkassistent, Frequenz