Funktechnik

Funktechniken sind Übertragungstechniken, die auf elektromagnetischen Wellen basieren. Die Trägerwellen werden mit dem Informationsinhalt moduliert und lösen sich ab einer bestimmten Wellenlänge von der Antenne.


Die überbrückbare Entfernung der Trägerfrequenz ist abhängig von der Wellenausbreitung, der Sendeleistung und den absorbierenden Gebäuden bzw. der terrestrischen Topografie. Die Funktechniken stoßen dort an ihre Grenzen, wo es darum geht mit mobilen Endgeräten zu kommunizieren, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen. Dieses Problem ist auf den Dopplereffekt zurückzuführen und betrifft die Mobilkommunikation, da bei der Broadcast-Übertragung Frequenzverschiebungen durch Nachregelmechanismen kompensiert werden können.

Reichweiten der verschiedenen Funktechniken

Reichweiten der verschiedenen Funktechniken

Funktechniken finden ihren Einsatz im Nahbereich, Anschlussbereich, Metrobereich, Weitverkehrsbereich und in der Satellitenübertragung.

Im Nahbereich geht es um kurze Übertragungsdistanzen im Zentimeterbereich wie bei der Nahfeldkommunikation (NFC) und bei RFID, aber auch um die Drahtlos-Kommunikation im Inhouse- und Outdoor-Bereich. Zu nennen sind hier die schnurlose Telefonie, die WPANs mit Ultra-Breitband (UWB), WLANs, Bluetooth, TransferJet, ZigBee, drahtlose Heimnetze und drahtlose Sensor-Aktor-Netzwerke.

Stationäre und mobile Funktechniken

Stationäre und mobile Funktechniken

Der Metrobereich und der Anschlussbereich kennen den drahtlosen Teilnehmeranschluss, den Fixed Wireless Access (FWA), WLL-Netze, Broadband Fixed Wireless Access (BFWA), WiMAX und den Richtfunk. Für die Mobilkommunikation sind des Weiteren die klassischen Mobilfunknetze zu nennen. In diesen Bereich gehören auch der Rundfunk, das Fernsehen und spezielle Funkdienste für die Schifffahrt, die Flugsicherung und viele andere mehr. Und bei den globalen satellitengestützten Netzen gibt es eine Vielzahl an LEO-Satelliten, MEO-Satelliten, HEO-Satelliten und GEO-Satelliten für die direkte Sprachkommunikation, für Relaisfunktionen, das GPS-System oder für Broadcast.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Funktechnik
Englisch: radio technology
Veröffentlicht: 18.08.2016
Wörter: 260
Tags: #Grundlagen der Nachrichtentechnik
Links: Antenne, BFWA (broadband fixed wireless access), Bluetooth, Broadcasting, Dopplereffekt