iCloud Drive

iCloud Drive ist ein serienmäßiges Backup- und Synchronisations-Feature des mobilen Betriebssystems iOS von Apple ab Version 8 vom Herbst 2014.

Mit iCloud Drive lassen sich Dokumente und Dateien in iCloud speichern und vom iPhone, iPad, iPod Touch, Macintosh oder einem Personal Computer abrufen. iCloud Drive setzt einen Apple Macintosh mit einem Betriebssystem ab Mac OS X 10.10 ( Yosemite) oder einen Windows-PC mit Windows 7 oder neuerer Version voraus.

Einzelne Dateien lassen sich mit mehreren Apps und auf unterschiedlichen Geräten bearbeiten, ohne sie zwischen der Hardware kopieren oder importieren zu müssen. Um Dateien in iCloud hochzuladen, werden sie auf das Icon von iCloud Drive bewegt und stehen dadurch auf iCloud-fähigen Apps auf iOS-fähigen Geräten zur Verfügung. Da Änderungen an einer Datei auf allen Geräten erscheinen, ermöglicht iCloud Drive einen Zugriff auf die neueste Version der Dokumente.

Informationen zum Artikel
Deutsch: iCloud Drive
Englisch:
Veröffentlicht: 22.07.2014
Wörter: 139
Tags: Anw.-Programme
Links: Apple, Apps, Betriebssystem (BS), Datei, Dokument