Online-Dienst

Aus der Bezeichnung Online-Dienst geht hervor, dass es sich um einen Dienst handelt, der vom Anwender online genutzt werden kann. Bei den Onlinediensten geht es um den Dienstzugang und das Dienstangebot. Beides wird durch Provider zur Verfügung gestellt. Der Internetzugang wird von Internet Service Providern (ISP) bereitgestellt, das Dienstangebot von Service Providern (SP), die sich als Application Service Provider (ASP), Business Service Provider (BSP), Storage Service Provider (SSP) oder andere Services spezialisiert haben.


Um die anwendungstechnischen Online-Dienste nutzen zu können, benötigt der Anwender einen Internetzugang. Dieser wird von Internet Service Providern (ISP) und Internet Access Providern (IAP) bereitgestellt und bietet den uneingeschränkten Zugang zum Internet und damit zu den anwendungsbezogenen Onlinediensten. Der ISP-Anbieter stellt u.a. die Netzinfrastruktur, die Netzübergänge, Serverkapazitäten und die User Accounts bereit.

Was die anwendungstechnischen Dienste betrifft, so gibt es klassische Kommunikationsdienste in Form der One-to-One-Kommunikation wie E-Mails, Diskussionsforen oder Dateitransfers, aber auch moderne Services wie die Internettelefonie. Daneben gibt es Broadcastdienste als One-to-Many. Das World Wide Web (WWW) mit seinen Websites gehört dazu, ebenso Streaming, Internetfernsehen, Internetradio und viele weitere. Online-Dienste können von Einzelplatzsystemen ebenso genutzt werden wie für Broadcast-Anwendungen, von geschlossenen Benutzergruppen ebenso wie für Groupware-Lösungen. Information on Demand (IOD), Video-on-Demand (VOD), Online-Banking, Home-Shopping, Telelearning, Online-Spiele u.v.a. E-Services verdeutlichen die Vielfältigkeit von Online-Diensten.

Zu den bekanntesten deutschen ISP-Anbietern gehören 1&1 Internet AG, AOL Deutschland, Congstar, GMX, Kabel Deutschland, Mobilcom-Debitel, NetCologne, QSC AG, Strato, T-Online, Deutsche Telekom, Versatel und Vodafone.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Online-Dienst
Englisch: online services
Veröffentlicht: 11.11.2018
Wörter: 249
Tags: #Online-Dienste
Links: one to one communication, Access Governance, AOL (America Online), ASP (application service provider), BSP (business service provider)