MTP (media transfer protocol)

Das Media Transfer Protocol (MTP) ist ein Verbindungsprotokoll für Portable Media Player (PMP) und eine Erweiterung des Picture Transfer Protocol (PTP) in Bezug auf die Kommunikation mit anderen Geräten.


Während das PTP-Protokoll für den Download von Fotografien von Digitalkameras entwickelt wurde, eignet sich das MTP-Protokoll für den Transfer von Musikdateien auf Audio-Player und Video-Dateien auf portable Medienplayer.

Das MTP-Protokoll, das von Microsoft und Canon entwickelt wurde, ist Teil des Windows-Media-Frameworks und verwandt mit dem Windows Media Player (WMP). Unter Windows XP wird die Version 10 oder höhere Versionen des Windows Media Player unterstützt. MTP- und PTP-Geräte sind gegenseitig kompatibel. So können MTP-Geräte als PTP-Geräte arbeiten und umgekehrt. Im Picture Transfer Protocol werden alle Daten von Objekten repräsentiert, wobei die einzelnen Objekte durch ihre Eigenschaften charakterisiert werden.

Das Media Transfer Protocol wird von vielen Betriebssystemen unterstützt, so von Windows XP, Windows Vista, Linux, Mac OS X und Symbian.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: media transfer protocol - MTP
Veröffentlicht: 02.11.2008
Wörter: 159
Tags: #Grafik-Dateien
Links: Daten, Digitalkamera, Download, Erweiterung, Kommunikation