Ladekabel

Allgemein handelt es sich bei einem Ladekabel um das Kabel mit dem die Ladestation oder das Ladegerät mit dem zu ladenden mobilen Gerät verbunden wird. In dem hier behandelten Kontext geht es um das Ladekabel für Elektroautos.


Das Ladekabel ist eine Art Verbindungskabel, das an beiden Enden identische Ladestecker hat, was die Handhabung erleichtert. Das Ladekabel hat drei Stromphasen, einen Nullleiter und den Erdleiter, außerdem zwei Signalleiter. Je nach Leiterquerschnitt sind Ladekabel für Stromstärken zwischen 13 A und 63 A ausgelegt. Der erstgenannte Wert bezieht sich auf einen Leiterquerschnitt von 1,5 qmm, letzterer auf Leiterquerschnitte zwischen 10 bis 16 qmm. Die beiden signalführenden Leiter Control Pilot (CP) und Proximity Pilot (PP) dienen die Aktivierung der Wegfahrsperre und bestimmen den maximalen Ladestrom anhand des Leiterquerschnitts. Über diese Signalkontakte erfolgt auch die Kommunikation mittels Powerline (PLC). Diese Kommunikationsleitungen werden für die spätere Energieeinspeisung in das Smart Grid, das intelligente Stromnetz, benutzt. Ihre Schutzart ist IP65 oder höher.

Ladekabel für Elektroautos, 
   Foto: bundesregierung.de

Ladekabel für Elektroautos, Foto: bundesregierung.de

Wird das Elektrofahrzeug über eine normale Netzsteckdose geladen, dann wird der Ladevorgang über eine In-Cable Control Box (ICCB) gesteuert. Bei diesem System hat das Ladekabel netzseitig einen Schukostecker, fahrzeugseitig den Ladestecker. Damit der Ladevorgang nicht vorsätzlich unterbrochen werden kann, haben Ladesysteme zwei Verriegelungstechniken, eine elektrische und eine mechanische. Zur Sicherheit und zur Verhinderung von Manipulationen des Ladekabels sind die Ladestecker nicht erneut anschließbar.

Schnellladesysteme wie das CCS-Ladesystem oder CHAdeMO arbeiten mit wesentlich höheren Strömen von bis zu mehreren hundert Ampere. Das hat wesentlich höhere Leitungsquerschnitte zur Folge. Diese können wegen der zunehmenden Steifigkeit und der damit verbundenen schlechteren Handhabbarkeit nicht beliebig vergrößert werden. Da die im Ladekabel entstehende Wärme zunimmt, gibt es Überlegungen das Ladekabel zu kühlen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ladekabel
Englisch: charging cable
Veröffentlicht: 02.11.2018
Wörter: 292
Tags: #Ladekonzepte
Links: Ampere, CCS (combined charging system), CHAdeMO (charge de move), CP (control pilot), Elektrofahrzeug