Tag-Übersicht für Ladekonzepte

Verwandte Tags: #Automotive
32 getagte Artikel
62196
IEC 62196
Die International Electrotechnical Commission (IEC) hat unter der internationalen Norm IEC 62196-2 Ladestecker und Lademodi für Ladestationen für das Laden von Elektrofahrzeugen mit CCS-Ladesystem ... weiterlesen
combined charging system : CCS
CCS-Ladesystem
Das Combined Charging System (CCS) ist ein von der Charging Interface Initiative (CharIN) spezifiziertes Ladesystem für Elektrofahrzeuge, das in europäischen Ladestationen eingesetzt wird. Das CCS ... weiterlesen
charge detail record : CDR
Ein Charge Detail Record (CDR) ist ein in der Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen benutztes Protokoll für einen beendeten Ladevorgang. Das CDR-Protokoll wird für die Abrechnung des Ladevorgangs ... weiterlesen
charge de move : CHAdeMO
CHAdeMO-Ladesystem
CHAdeMO (Charge de Move) ist wie das Combined Charging System (CCS) und Supercharger von Tesla ein Ladesystem für Elektrofahrzeuge und Hybrid-Elektrofahrzeuge (HEV). Die asiatischen Elektroauto-He ... weiterlesen
control pilot : CP
Pilotkontakt
In den Ladesteckern für Elektrofahrzeuge nach IEC62196-2 gibt es zwei Signalkontakte; den Control Pilot (CP) und den Proximity Pilot (PP). Über die Signalkontakte wird erkannt, ob ein Elektrofahrzeu ... weiterlesen
charge point operator : CPO
Ladestationsbetreiber
Charge Point Operator (CPO) sind Betreiberfirmen von eigenen Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Sie sorgen für den Ladeservice und die Instandhaltung der Ladeinfrastruktur und der Ladestationen. ... weiterlesen
cell voltage monitor : CVM
Zellspannungsmonitor
Ein Zellspannungsmonitor, CellVoltageMonitor (CVM), ist ein Gerät zur Echtzeit-Monitoring der Zellspannung von Akkus, Brennstoffzellen und anderen Energiespeichern. Ein Cell Voltage Monitor überw ... weiterlesen
Charging Interface Initiative
charging interface initiative : CharIN
Die Charging Interface Initiative e.V. (CharIN) ist eine Vereinigung, die das Combined Charging System (CCS) für das schnelle und einfache Laden von Elektrofahrzeugen fördert und weiterentwickelt. ... weiterlesen
Combo-Stecker
combo plug
Der Combo-Stecker ist ein von der Charging Interface Initiative (CharIN) spezifizierter Ladestecker für das SchnellladesystemCombined Charging System für Elektrofahrzeuge. Er ist in IEC 62196-3 st ... weiterlesen
e-mobility provider : EMP
E-Mobility Provider (EMP) sind sind Unternehmen, die die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge bereitstellen und betreiben. Electro Mobility Provider haben keine eigene Ladeinfrastruktur, sonder ... weiterlesen
in-cable control box : ICCB
In-Kabel Kontrollbox
Eine In-Kabel-Kontrollbox, In-Cable Control Box (ICCB), ist eine Steuereinheit, die den Ladevorgang der Akkus von Elektrofahrzeugen über die Netzspannung steuert und kontrolliert. Die In-Kabel-Bo ... weiterlesen
IEC 61851
61851
IEC 61851 ist ein Standard der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) für die Kommunikation zwischen Ladestationen und Elektrofahrzeugen für die Ladung der Batterien. Der Standard be ... weiterlesen
ISO 15118
ISO 15118
Bei ISO 15118 geht es um die Kommunikation zwischen einer Ladestation und einem Elektrofahrzeug. Der internationale Standard unterstützt das Combined Charging System (CCS) bei der kabelgebundenen ... weiterlesen
Kabellose Ladetechnik
wireless charging
Bei den Ladesystemen für Elektrofahrzeuge unterscheidet man zwischen kabelgebundenen Ladesystemen und der kabellosen Ladetechnik, dem Wireless Charging. Eine größere Marktakzeptanz haben derzeit die ... weiterlesen
Ladeinfrastruktur : LIS
charging infrastructure
Die Ladeinfrastruktur befasst sich mit den Lademöglichkeiten von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Das können Elektrofahrzeugen (EV) sein, aber auch E-Bikes oder E-Scooter. Bei der Ladeinfrastruktu ... weiterlesen
Ladekabel
charging cable
Allgemein handelt es sich bei einem Ladekabel um das Kabel mit dem die Ladestation oder das Ladegerät mit dem zu ladenden mobilen Gerät verbunden wird. In dem hier behandelten Kontext geht es um das ... weiterlesen
Lademodus
load mode
Der Ladevorgang von Elektrofahrzeugen mit CCS-Ladesystem wird von der Internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) in den StandardsIEC 61851 und IEC 62196 beschrieben. Der IEC-Standard kenn ... weiterlesen
Ladepunkt
charging point
Ein Ladepunkt ist der Ladeanschluss einer Ladestation oder Ladesäule, wobei eine Ladestation mehrere Ladepunkte haben kann. An einem Ladepunkt kann immer nur ein einziges Elektrofahrzeug aufgeladen ... weiterlesen
Ladestation
electric vehicle supply equipment : EVSE
In dem hier behandelten Kontext geht es bei dem Begriff Ladestation um Elektro-Ladesäulen und Schnellladesysteme für die Aufladung und Schnellladung von Batterien von Elektrofahrzeugen. Die klas ... weiterlesen
Ladestecker
charge plug
Im Kontext mit Elektrofahrzeugen sind Ladestecker Stecker, die an Ladekabel angeschlossen sind und für die Verbindung der Ladestation oder der Wandladestation mit dem Elektroauto sorgen. Da die tech ... weiterlesen
open charge point interface : OCPI
Das OCPI-Interface, Open Charge Point Interface (OCPI), ist die Schnittstelle zwischen Ladestationen für Elektrofahrzeuge und E-Mobility-Betreibern (eMSP). Die OCPI-Schnittstelle unterstützt die ... weiterlesen
open smart charging protocol : OSCP
Das Open Smart ChargingProtocol (OSCP) ist ein Protokoll, das in Smart Grids und beim Smart Charging von Elektrofahrzeugen eingesetzt wird und Prognosen über die verfügbare Kapazität des Stromnetzes ... weiterlesen
proximity pilot : PP
Proximity Pilot (PP) ist einer von zwei Steckkontakten im Ladestecker des CCS-Ladesystems. Der andere ist der Control Pilot (CP). Der Proximity Pilot stellt fest inwieweit die Stromfähigkeit des Lad ... weiterlesen
Plug-and-Charge
plug & charge : PnC
Plug-and-Charge (PnC) ist eine Betriebsart des CCS-Ladesystems für das Smart Charging von Elektrofahrzeugen nach ISO 15118. Die Bezeichnung Plug & Charge sollt dem Fahrer eines Elektrofahrzeugs v ... weiterlesen
roaming network operator : RNO
Ein RoamingNetworkOperator (RNO) ist eine Betreibergesellschaft, die eine Plattform für den Charge Point Operator (CPO) und dem E-Mobility-Betreiber (eMSP) bereitstellt, über die sich die beiden P ... weiterlesen
SAE J2954
J2954
J2954 ist ein Standard der Society of Automotive Engineers (SAE) für das drahtlose Laden von Elektrofahrzeugen. Das von der SAE für den Wireless Power Transfer (WPT) benutzte Verfahren basiert auf ... weiterlesen
signal level attenuation characterization : SLAC
Signal LevelAttenuation Characterization (SLAC) ist ein Mechanismus mit dem Elektrofahrzeuge und Ladestationen eine Verbindung zueinander herstellen. SLAC ist speziell für Ladevorgänge konzipiert ... weiterlesen
Schnellladesystem
high power charging : HPC
Schnellladesysteme, High Power Charging (HPC), sind Ladesysteme mit denen Batterien von Elektrofahrzeugen schnell mit höchster Leistung geladen werden. Es gibt mehrere Schnellladesysteme, die mit Gl ... weiterlesen
Smart Charging
smart charging
Smart Charging ist ein optimiertes Konzept für das Laden der Batterien von Elektrofahrzeugen. Beim Smart Charging wird überschüssige Energie in Heimspeichern oder in Batterien von Elektroautos ges ... weiterlesen
Supercharger
supercharger
Supercharger ist ein proprietäres Schnellladesystem von Tesla. Es arbeitet mit Gleichstromladeverfahren mit Ladeleistungen von bis zu 250 kW, genannt Supercharging. Die Ladeleistung hängt von dem Te ... weiterlesen
tunable matching network : TMN
Ein Tunable-Matching Network (TMN) ist ein Netzwerk für das Wireless Charging von Elektrofahrzeugen. Bei der kabellosen Ladetechnik sorgt die TMN-Technik für die optimale Positionierung der beide ... weiterlesen
Wandladestation
wallbox
Wandladestationen, Wallbox, sind im Privatbereich eingesetzte Ladestation mit Wandbefestigung für Elektrofahrzeuge. Sie können in der Garage oder im Carport angebracht sein und sind an das Niederspa ... weiterlesen