Effektivwert

Der Effektivwert ist der quadratische Mittelwert, Root Mean Sqare (RMS), und repräsentiert die tatsächlich auftretenden mittleren Spannungs-, Strom- oder Leistungswerte. So entspricht der Effektivwert einer Wechselspannung der einer Gleichspannung, die die gleiche Wärmeentwicklung hervorruft wie die Wechselspannung. Aus der englischen Bezeichnung Root Mean Square (RMS) ist zu entnehmen, dass es sich bei dem Effektivwert um die Quadratwurzel des Mittelwertes des Quadrats der Augenblicksamplitude handelt.


Bei Gleichspannung entspricht der Effektivwert dem Gleichspannungswert. Der Effektivwert einer impulsförmigen Spannung entspricht dann dem halben Spitzenspannungswert der Impulsspannung, wenn die Pulsdauer und die Pulslücke gleich groß sind. Bei sinusförmigen Spannungen errechnet sich der Effektivwert aus dem Verhältnis der Spitzenamplitude zur Wurzel aus zwei, das entspricht dem 0,707-fachen der Spitzenamplitude. Das Verhältnis zwischen dem Effektivwert und dem Spitzenwert wird durch den Crest-Faktor auch Scheitelfaktor bestimmt. Er hat bei einem Sinussignal den Wert aus Wurzel 2 = 1,414.

Berechnung des Effektivwerts einer Sinusschwingung

Berechnung des Effektivwerts einer Sinusschwingung

Der Effektivwert ist ein wichtiger Kennwert der Stromversorgung. In Deutschland hat das Stromnetz eine Nennspannung von 230 V. Diese Wechselspannung repräsentiert den Effektivwert. Die Spitzenamplitude ist um den Faktor 1,414 höher. Auch in der Sendetechnik und bei Transpondern geht es bei der Sendeleistung um den Effektivwert. Außerdem spielt der RMS-Wert auch in der Akustik eine wesentliche Rolle, da er bei einer Audio-Anlage den Wert für die Durchschnittsbelastung angibt, der der empfundenen Lautstärke am nächsten kommt.

Generell ist anzumerken, dass es überall dort um den Effektivwert geht, wo die Leistung eines einfachen oder komplexen Wechselspannungssignals die akustische, elektrische oder optische Kommunikation beeinträchtigen. So bei der Bestimmung des Klirrfaktors, von Verzerrungen oder des Dynamikbereichs.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Effektivwert
Englisch: root mean sqare - RMS
Veröffentlicht: 20.07.2019
Wörter: 268
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: Akustik, Crest-Faktor, EIRP (equivalent isotropically radiated power), Klirrfaktor, Kommunikation