ASCII-Zeichensatz

Der ASCII-Zeichensatz (American Standard Code for Information Interchange) ist ein von der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) unter ISO/ IEC 646 standardisierter Code zur Darstellung von Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern, Sonder- und Steuerzeichen, die einem zweistelligen Zahlencode zugeordnet werden. Der 1968 beschriebene ASCII-Code wird für den Informationsaustausch zwischen DV-Systemen und Computern benutzt.


Jedes Zeichen des ASCII-Codes besteht aus 7 Bit, wodurch insgesamt 128 verschiedene Zeichen darstellbar sind. Dazu gehören Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen. In der erweiterten Version hat der ASCII-Zeichensatz (Extended ASCII) weitere 8 Bits, wodurch weitere 128 Zeichen dargestellt werden können. Dabei kann es sich um alphanumerische Textzeichen, um Sonderzeichen, Steuerzeichen, Symbole oder länderspezifische Zeichen handeln. Das achte Bit wird auch als Paritätsbit benutzt. Die deutsche Version enthält auch Zeichen für Umlaute (DIN 660023).

ASCII-Zeichensatz, 
   Jim Price.com

ASCII-Zeichensatz, Jim Price.com

Die ersten 128 Zeichen des ASCII-Zeichensatzes stimmen mit denen des ANSI-Zeichensatzes überein. Die ersten 32 Zeichen sind Steuerzeichen, die auf einem Bildschirm oder Drucker nicht dargestellt werden. Die Steuerzeichen dienen bei den zeichenorientierten Übertragungsprotokollen dem reibungslosen Ablauf des Informationsaustausches. Zu den 32 Steuerzeichen gehören u.a. das Null-Steuerzeichen, Start of Text (SOT), End of Text (EOT), Acknowledgment (ACK), Backspace (BS) und viele weitere. Die ASCII-Zeichen 32 bis 127 sind bei den verschiedenen ASCII-Varianten identisch. Es sind druck- und darstellbare alphanumerische Zeichen, Interpunktions- und Satzzeichen sowie diverse Symbole wie die Raute, das &-, $-, %-Zeichen. Und bei den ASCII-Zeichen mit den Zeichencodes zwischen 128 und 255 handelt es sich um spezielle Symbole, die in den verschiedenen ASCII-Varianten unterschiedlich sind.

Der 7-Bit-Code wurde von ANSI eingeführt, um Kompatibilität zwischen Datendiensten zu erreichen. Andere Bezeichnungen für diesen Code sind: IA-5-Alphabet, ISO-7-Bit-Code, USASCII-Code, CCITT-Code Nr. 5.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ASCII-Zeichensatz
Englisch: ASCII character set
Veröffentlicht: 20.01.2014
Wörter: 269
Tags: #Zeichensätze
Links: 7-Bit-Code, ANSI (American national standards institute), ANSI-Zeichensatz, BS (backspace), Bildschirm