Tag-Übersicht für Home-Networking

Verwandte Tags: #Lokale Netze
75 getagte Artikel
15018
ISO/IEC 15018
Der StandardISO/IEC 15018 für Heimverkabelungen ist abgeleitet von dem VerkabelungsstandardISO/IEC 11801. Er unterstützt drei Anwendungsszenarien: die Sprach- und Datenkommunikation, das Home-Ente ... weiterlesen
50173-4
EN 50173-4
In Teil 4 des VerkabelungsstandardsEN 50173 geht es um die anwendungsneutrale Heimverkabelung. Sie basiert auf dem StandardISO/IEC 15018, Information Technology - Generic Cabling for Homes. Spezif ... weiterlesen
asynchronous connectionless : ACL
Asynchron verbindungslos
In Bluetooth erfolgt der Datenaustausch asynchron. Da die Datenübertragung nicht zeitkritisch ist, kann mit Fehlerkorrekturen und Datenpaket-Wiederholungen eine fehlerfreie Übertragung gewährleistet ... weiterlesen
adaptive frequency hopping : AFH
Das ISM-Band im 2,4-GHz-Frequenzbereich wird von unterschiedlichsten Funktechniken benutzt; von 802.11b ebenso wie von Bluetooth. Da sich die verschiedenen Funktechniken gegenseitig beeinträchtige ... weiterlesen
audio return channel : ARC
Audio-Rückkanal
Um den Verkabelungsaufwand zwischen verschiedenen HDMI-Komponenten (High Definition Multimedia Interface) zu reduzieren, ist in der Version HDMI 1.4 ein Audio-Rückkanal implementiert. Der Audio-Rück ... weiterlesen
AV.link
AV.link
AV.link ist das in Europa vorherrschende herstellerübergreifende Fernbedienungs-Protokoll für Geräte der Unterhaltungselektronik, für Radios und Fernseher, Verstärker, Transceiver, Settop-Boxen usw. ... weiterlesen
broadcast and communications technologies : BCT
Rundfunk- und Kommunikationstechnik : RuK
In der Heimverkabelung nach EN 50173-4 und ISO/IEC 15018 werden drei Dienste unterstützt: Der Information and Communications Technologies (ICT) für Telefon und Datenübertragung, Commands, Controls ... weiterlesen
blu-ray disc Java : BD-J
Blu Ray Disc Java (BD-J) ist eine Anwendungsprogrammierung mit der Content-Anbieter interaktive Anwendungen auf Blu-Ray-Discs (BD) implementieren können. Dabei kann es sich um solche interaktive Funkt ... weiterlesen
broadcast outlet : BO
Rundfunkanschluss : RA
In der Heimverkabelung nach EN 50173-4 und ISO/IEC 15018 sind zwei Auslassdosen spezifiziert: der Telecommunication Outlet (TO) für die Verkabelung der Information and Communications Technology (I ... weiterlesen
consumer electronics association : CEA
Die Consumer Electronics Association (CEA) ist eine Vereinigung, die u.a. die Benutzeroberfläche von Konsumergeräten und die Fernbedienungen der Endgeräte vereinheitlicht. So beschreibt das CEA-Doku ... weiterlesen
consumer electronics control : CEC
CEC-Protokoll
Consumer Electronics Control (CEC) ist ein Protokoll, das in Fernbedienungen von Konsumergeräten im Heimbereich eingesetzt wird. Es unterstützt verschiedene Kontrollfunktionen für Radios und Fernseh ... weiterlesen
European committee of domestic equipment manufacturers : CECED
Die CECED kümmert sich als europäischer Dachverband der Haushaltsgerätehersteller um die Belange der Haushaltsgerätehersteller und um die Vernetzung der Geräte. Die CECED wurde bereits 1958 von nati ... weiterlesen
consumer electronic powerline communication alliance : CEPCA
Neben der HomePlug befasst sich auch die CEPCA (Consumer Electronic PowerlineCommunication Alliance) mit der Standardisierung von Powerline. Die CEPCA und die HomePlug arbeiten nicht zusammen und taus ... weiterlesen
Connected Living
connected living
Connected Living ist die zentrale Steuerung der elektrischen Energie, von Sicherheitsanlagen, elektrischen Geräten und Geräten der Unterhaltungselektronik und nicht zuletzt von Kommunikations- und T ... weiterlesen
digital home standard : DHS
Der Digital Home Standard (DHS) ist ein Standard der Universal Powerline Association (UPA) für die Heimvernetzung mittels Powerline (PLC). Mit diesem Standard soll Triple-Play aber auch Audio und ... weiterlesen
digital living network alliance : DLNA
Die Digital Living Network Alliance (DLNA) ist eine 2003 gegründete Vereinigung von Computer-, Konsumgeräte-Herstellern und Mobilkommunikationsfirmen, die die drahtgebundene und drahtlose Kommunikat ... weiterlesen
DLNA Interoperability Guideline
DLNA interoperability guideline
In den DLNAInteroperability Guidelines werden die Funktionsblöcke für die Plattform und Software-Infrastruktur spezifiziert, um die Interoperabilität zwischen den verschiedenen Diensten zu gewährl ... weiterlesen
digital media player : DMP
Bei Home-Networks gibt es von der verschiedene von der Digital Living Network Alliance (DLNA) spezifizierte Produktkategorien, deren Interoperabilität durch die DLNA Interoperability Guidelines gesi ... weiterlesen
digital media printer : DMPr
Digital MediaPrinter (DMPr) ist eine Produktkategorie der Home Network Devices (HND). Sie wurde von der Digital Living Network Alliance (DLNA) für Home Area Networks spezifiziert. Digital Media Printe ... weiterlesen
digital media server : DMS
Digital Media Server (DMS) sind Geräte für Home Area Networks. Sie gehören der Produktkategorie der Home Network Devices (HND) an. In der Produktkategorie Mobile Handheld Devices (MHD) gibt es als ... weiterlesen
DSLHome
DSLhome
DSLHome ist eine Initiative des DSL-Forums, die darauf abzielt, die DSL-Technologie in Home-Networks und in Online-Aktivitäten für die ganze Familie zu nutzen. Neben einer hohen Datenrate geht es da ... weiterlesen
DVB multimedia home platform : DVB-MHP
Digital Video BroadcastMultimedia Home Platform (DVB-MHP) ist eine Java-Plattform für interaktives Fernsehen (ITV). DVB-MHP ist eine engeschränkte Version der Java Virtual Machine (JVM), die um Zu ... weiterlesen
EM-RJ-Stecker
EM-RJ connector
Der EM-RJ-Stecker ist ein LwL-Duplex-Stecker für Polymerfasern mit dem Steckerformat des RJ-45-Steckers. Der EM-RJ-Stecker ist robust, er kann vor Ort konfiguriert werden und empfiehlt sich für den ... weiterlesen
Ensation
ensation
Ensation ist ein von Philips entwickeltes Funksystem für die kabellose Übertragung von Audio in Gebäuden. Ensation arbeitet mit einem breitbandigen Funkkanal, der sich zwischen 300 kHz und 1 MHz ums ... weiterlesen
gigabit home networking : G.hn
G.hn steht für GigabitHome Networking. Es ist eine vom HomeGrid-Forum erarbeitete Hochgeschwindigkeitstechnologie für Home Networking, die vom ITU-T standardisiert wurde. Im Gegensatz zu den meisten ... weiterlesen
globally executable MHP : GEM
Globally Executable MHP (GEM) ist ein ETSI-Standard und bildet die Basis für die meisten global eingesetzten Digitalvideo-Anwendungen. So für die Multimedia Home Platform (MHP) für Digital Video B ... weiterlesen
Gebäudeleittechnik : GLT
central building control system
Die Gebäudeleittechnik (GLT) gehört funktional zur Gebäudeautomation und befasst sich mit der wirtschaftlichen Überwachung und Steuerung von Gebäuden, gleichermaßen von Büro-, Verwaltungs- und Indus ... weiterlesen
Gigabit-Heimnetz
gigabit home network
Die Anforderungen an moderne Heimnetze steigen rapide, da über sie zunehmend datenintensive Dienste wie HDTV und interaktive Webdienste übertragen werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden hat ... weiterlesen
home area network : HAN
Heimnetz
Heimnetzwerke, Home Area Networks (HAN), sind Netzwerke, die in Smart Homes und in Heimbüros für die Vernetzung von Computern und deren Peripheriegeräte sorgen. Darüber hinaus werden über Heimnetze ... weiterlesen
high definition audio-video network alliance : HANA
High Definition Audio-Video Network Alliance (HANA) ist eine von Samsung im Jahre 2005 gegründete Allianz, die die Vernetzung der Unterhaltungselektronik im Heimbereich vorantreibt. Basis der HANA-V ... weiterlesen
home audio video interoperability : HAVi
HAVi-Schnittstelle
Die Bezeichnung HAVi (Home AudioVideoInteroperability) steht für eine Schnittstelle zwischen einem Home-Gateway und einer Settop-Box sowie für ein Konsortium, dessen Ziele auf den Konsumermarkt un ... weiterlesen
host controller interface : HCI
Bei Bluetooth bildet das HostControllerInterface (HCI) die Schnittstelle zwischen den Bluetooth-Host-Protokollen, die oberhalb des Link Manager Protocol (LMP) angesiedelt sind, und dem Link-Manager ... weiterlesen
home distributor : HD
Wohnungsverteiler : WV
Ein Wohnungsverteiler (WV) ist eine Verteilerkomponente in der Heimverkabelung. Es gibt den primären und den sekundären Wohnungsverteiler. Hausverteiler für Heimverkabelungen, Foto: Reichle & De-M ... weiterlesen
HDMI Ethernet channel : HEC
In der Version High Definition Multimedia Interface 1.4 (HDMI 1.4) wurde der HDMI EthernetChannel (HEC) implementiert. Dieser HEC-Kanal, über den bidirektional 100 Mbit/s übertragen werden können, s ... weiterlesen
home gateway : HG
Home-Gateway
Das Home-Gateway (HG) ist ein Gateway, das zwischen dem Zugangsnetz und dem Heimnetz liegt und die verschiedenen Techniken, die in der Heimvernetzung eingesetzt werden, unterstützt. Es realisiert di ... weiterlesen
home gateway initiative : HGI
Die Home Gateway Initiative (HGI) ist ein offenes Forum der Telcos, das 2004 mit dem Ziel gegründet wurde, Spezifikationen für Residential Gateways (RGW) zu veröffentlichen. Die HGI konzentriert sic ... weiterlesen
home infrastructure device : HID
Die Home Infrastructure Device (HID) ist eine von der Digital Living Network Alliance (DLNA) spezifizierte Produktkategorie für Home Area Networks, über die die beiden anderen Produktkategorien, die ... weiterlesen
home network device : HND
Die Digital Living Network Alliance (DLNA), die sich mit der Standardisierung von Home-Networks beschäftigt hat in ihren DLNA Interoperability Guidelines die Interoperabilität zwischen den Produkten ... weiterlesen
Heimverkabelung
home cabling
Die Heimverkabelung ist durch CENELECEN 50173-4 und ISO/IEC 15018 standardisiert, die sich an den Bedürfnissen ihrer Nutzer orientiert. Konzeptionell berücksichtigt sie die Anwendungsszenarien der I ... weiterlesen
home application program interface : Home-API
Mit der Home-API, Home Application ProgramInterface, haben Intel und Microsoft eine proprietäre Programmierschnittstelle (API) für Haushaltsgeräte definiert. Über die Home-API können Haushaltsgeräte ... weiterlesen
HomePNA
home phoneline networking Alliance : HPNA
Die Home Phoneline Networking Alliance, HomePNA (HPNA), ist eine Allianz, die sich dem Markt der Heimnetze widmet. Die Technik wird im Anschlussbereich eingesetzt, nutzt die vorhandene Telefon-Verka ... weiterlesen
home radio frequency : HomeRF
Bei der Home Radio Frequency (HomeRF) handelt es sich um eine Arbeitsgruppe, die einen offenen Industriestandard für die gebührenfreie, digitale, drahtlose Kommunikation in Home-Networks entwickelt, ä ... weiterlesen
HomeRF-Standard
homeRF standard
HomeRF nutzt wie 802.11 das lizenzfreie ISM-Band, darin allerdings den geringfügig eingeschränkten Frequenzbereich von 2,404 GHz bis 2,478 GHz und arbeitet mit dem Frequenzsprungverfahren (FHSS). ... weiterlesen
inquiry access code : IAC
Der Inquiry AccessCode (IAC) ist ein Datenfeld im Bluetooth-Frame, das aus 68 oder 72 Bits besteht. Es dient dazu in Reichweite liegende Geräte in Bluetooth-Netzen zu erkennen. Der IAC-Code ist ei ... weiterlesen
Internet connection sharing : ICS
Das InternetConnection Sharing (ICS) ist speziell für Endanwender konzipiert, die mit allen Personal Computern (PC) eines kleinen Heimnetzes über einen einzigen Zugang ins Internet möchten. ICS ist ... weiterlesen
Infrarot-Bus
infrared bus : IrBUS
Der Infrarot-Bus (IrBUS) soll als Alternative zu anderen Drahtlos-Techniken wie Bluetooth oder ZigBee die drahtlose Kommunikation zwischen Peripheriegeräten und Konsumgeräten unterstützen. Der Ans ... weiterlesen
joint source-channel coding : JSCC
Joint Source-Channel Coding (JSCC) ist eine vielversprechende Übertragungstechnik für Funkkanäle. JSCC zeichnet sich dadurch aus, dass sie auch dann eingesetzt werden kann, wenn sich die Übertragung ... weiterlesen
multi dwelling unit : MDU
In der Heim- und Gebäudeverkabelung gibt es kommunikationsspezifische Dienste für Telefon und Internet wie die Internettelefonie (VoIP) oder das Internetfernsehen (IPTV), Broadcast-Dienste für Run ... weiterlesen
mobile handheld device : MHD
Um die Interoperabilität von Home Network-Produkten und -Diensten sicherzustellen, hat die Digital Living Network Alliance (DLNA) die DLNA Interoperability Guidelines spezifiziert. Neben der Produkt ... weiterlesen
multimedia home platform : MHP
Broadcastdienste arbeiten nicht interaktiv. Damit der Endverbraucher von Digital Video Broadcast (DVB) aber trotzdem interaktive Dienste aufrufen und nutzen kann, wurde im Jahr 2000 die Multimedia ... weiterlesen
network integrated multimedia middleware : NMM
Network Integrated MultimediaMiddleware (NMM) soll eine standardisierte multimediale Schnittstelle für Linux schaffen um auf Multimedia-Funktionen zugreifen zu können. Über diese Schnittstelle sol ... weiterlesen
object exchange : OBEX
OBEX-Protokoll
Object Exchange (OBEX) ist ein geräteunabhängiges Protokoll für den spontanen Datenaustausch in drahtlosen Ad-hoc-Netzen. Über das OBEX-Protokoll werden vorwiegend persönliche Daten und Termineinträge ... weiterlesen
open services gateway initiative : OSGi
Die im Jahre 1999 von mehreren Unternehmen gegründete Open Services Gateway Initiative (OSGi) hat das Ziel offene Standards für die Verwaltung von Breitbanddiensten in Haushalten und in der Automation ... weiterlesen
OSGi-Gateway
OSGi gateway
Das OSGi-Gateway ist die Java-basierte zentrale Komponente in heterogenen Home-Networks. Konzept eines Heimnetzes mit einem Home-Gateway Dieses Gateway, auch bekannt als Home-Gateway oder Residentia ... weiterlesen
PowerNET
PowerNET
Ursprünglich wurde Powerline als Alternativtechnik zu den DSL-Verfahren entwickelt. Da sich Powerline gegen die DSL-Techniken nicht durchsetzen konnte, hat man sich auf den Inhouse-Bereich mit den H ... weiterlesen
residential Ethernet : RE
Die Aktivitäten der im Jahre 2004 gegründeten RE-Arbeitsgruppe (Residential Ethernet) zielen auf Heimnetze ab; auf die Übertragung von zeitkritischen und multimedialen Daten. Zielsetzung der Aktivi ... weiterlesen
residential gateway : RGW
Ein Residential Gateway (RGW) ist eine zentrale Vermittlungskomponente in Heimnetzen. Ein solches Gateway, das auch als Home-Gateway bezeichnet wird, unterstützt die von der Open Services Gateway In ... weiterlesen
remote keyless entry : RKE
Remote Keyless Entry (RKE) sind funkgesteuerte Schlüsseltechniken, die über kurze Distanzen Türen öffnen und schließen können. Solche RKE-Techniken arbeiten in einem ISM-Band im UHF-Bereich bei 315 ... weiterlesen
service discovery protocol : SDP
Das Service Discovery Protocol (SDP) gehört zu den Bluetooth-Host-Protokollen. Das Protokoll dient in Bluetooth zur Erkennung der Bluetooth-Geräte, damit diese miteinander kommunizieren können. Über ... weiterlesen
SMI-Stecker
small multimedia interface : SMI
Der SMI-Stecker ist ein LwL-Stecker für polymere Stufen- und Gradientenfasern. Er wurde ursprunglich von Sony entwickelt und wird in der Unterhaltungselektronik zwischen Audio- und Videogeräten eing ... weiterlesen
short range device : SRD
Die SRD-Technik (Short Range Device) ist eine Funktechnik für kurze Entfernungen. Sie wird u.a. in Fernbedienungen für Fernseher oder Audio-Anlagen eingesetzt, in Zentralverriegelungen von Fahrzeuge ... weiterlesen
Squeezebox
spueeze box
Die Bezeichnung Squeezebox steht für einen Netzwerk-Musikplayer. Die Squeezebox bildet als Abspielgerät die Schnittstelle zwischen dem Internet und der HiFi-Anlage. Sie ist an den Heimserver (Slim-S ... weiterlesen
Synkro-Protokoll
Synkro protocol
Die in der Unterhaltungselektronik eingesetzten Fernbedienungen arbeiten normalerweise mit Infrarotlicht. Als funktechnische Alternativen bieten sich das Synkro-Protokoll und ZigBee Remote Control ( ... weiterlesen
Thunderbolt
Thunderbolt, das auch unter dem Projektnamen Light Peak bekannt ist, ist eine von Intel und Apple entwickelte Technologie für die Highspeed-Datenübertragung. Thunderbolt ist eine optische Kabelverbi ... weiterlesen
universal plug-and-play : UPnP
Universal Plug-and-Play (UPnP) ist eine Architektur von Microsoft, die die Kommunikation zwischen Personal Computern (PC) und Konsumelektronik unterstützt. UPnP kann zur universellen Vernetzung in ... weiterlesen
ultra wideband : UWB
Ultra-Breitband
Nach der Definition der Federal Communications Commission (FCC) ist Ultra Wideband (UWB) ein Breitbandsignal mit einer Bandbreite von mehr als 500 MHz Bandbreite im Frequenzbereich zwischen 3,1 GH ... weiterlesen
visible light communication : VLC
Visible LightCommunication (VLC) ist eine Drahtlos-Übertragungstechnik bei der sichtbares Licht mit dem Datensignal moduliert wird. Diese Technik wird auch als Light Fidelity (LiFi) bezeichnet. Gene ... weiterlesen
wireless home digital interface : WHDI
Wireless Home Definition Interface (WHDI) ist eine Funktechnik mit der hochauflösende Videosignale drahtlos von der TV-Empfangseinrichtung zum Fernseher-Displays übertragen werden. Die von Amimon en ... weiterlesen
wireless personal area network : WPAN
Die Wireless Private Local Area Networks (WPAN) sind aus den Personal Area Networks (PAN) hervorgegangen und werden in der IEEE-Arbeitsgruppe 802.15 standardisiert. Generell handelt es sich um die d ... weiterlesen
wireless video area network : WVAN
Wireless VideoArea Networks (WVAN) sind drahtlose Hochgeschwindigkeitsnetzwerke oder HS-Verbindungen in Home-Networks. Die Funktechnik sorgt für die drahtlose Übertragung von hochauflösendem Video o ... weiterlesen
wireless HD alliance : WiHD
WirelessHD-Allianz
Es gibt diverse Aktivitäten um qualitativ hochwertiges Video mit der Auflösung von HDTV funktechnisch mit höchsten Datenraten zu übertragen. Einige dieser Aktivitäten sind in WiMedia gebündelt, ande ... weiterlesen
WirelessHD
wirelessHD
WirelessHD ist der funktechnische Ansatz qualitativ hochwertiges Audio und Video drahtlos mit Höchstgeschwindigkeit zwischen HF-Empfangseinrichtungen wie Settop-Boxen und AV-Receivern, digitalenVi ... weiterlesen
Z-Wave
Z-wave
Bei Systemen für die Gebäude- und Heimautomation kann es sich um kabelgebundene Systeme handeln oder um Systeme, die das Niederspannungsnetz benutzen. Mit Z-Wave, entwickelt von dem dänisch-amerikan ... weiterlesen
Z-Wave-Netz
Z-Wave network
Z-Wave ist ein Funknetz für die Gebäudeautomation. Es handelt sich um ein Mesh-Netz, das sich selbst konfiguriert und kein Netzwerkmanagement benötigt. Als vermaschtes Funknetz kann jeder Z-Wave-K ... weiterlesen
chaiappliance plug-and-play
Chaiappliance Plug-and-Play ist eine Architektur von Hewlett Packard zur universellen Vernetzung von allgemeinen Peripheriegeräten in Industrie und Haushalt, wie Videokameras und Digitalkameras, D ... weiterlesen
1