MSG (message)

  1. Eine Nachricht, Message (MSG), ist eine Folge von Zeichen oder kontinuierlichen Funktionen, die aufgrund von vereinbarten oder vorausgesetzten Abmachungen Informationen darstellen. Vorrangig ist dabei die vom Sender zum Empfänger gerichtete Übermittlung der Information, die bei der Übermittlung als eine Einheit angesehen wird. Sobald eine Nachricht den Empfänger erreicht, hat sie ihre Aufgabe erfüllt; ob sie für ihn verwertbare Informationen enthält, ist dabei nicht relevant.


    DIN definiert das Wort Nachricht unter DIN 44300 wie folgt: »Gebilde aus Zeichen oder kontinuierlichen Funktionen, die aufgrund bekannter oder unterstellter Abmachungen Informationen darstellen und die zum Zweck der Weitergabe als zusammengehörig angesehen und deshalb als Einheit betrachtet werden«.
  2. In der objektorientierten Programmierung (OOP) versteht man unter einer Nachricht die Aufforderung an ein Objekt, eine bestimmte Methode auszuführen. Eine Nachricht wird direkt an ein Objekt gerichtet und besitzt die Form eines Methodenaufrufs, d.h. sie beinhaltet den Namen einer Methode und evtl. notwendige aktuelle Parameter. Die durch Nachrichten bewirkten Methodenaufrufe können Ergebnisse liefern, die an das sendende Objekt zurückgeschickt wird. Beim statischen Binden wird die zur Laufzeit auszuführende Methode bei der Übersetzung bestimmt, während sie beim dynamischen Binden erst zur Laufzeit bestimmt wird.
  3. Beim OSI-Referenzmodell handelt es sich bei einer Message um eine Nachricht der Vermittlungsschicht oder höherer Schichten. Diese Nachrichten sind Bestandteile der Protokolle und umso informativer, je höher die Protokollschicht ist.
  4. In einem Message Handling System (MHS) steht Message für Mitteilung. Es handelt sich dabei um eine Informationseinheit, die von einem Message Transfer System (MTS) übermittelt wird. Eine Message besteht aus einem Umschlag und einem Inhalt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Nachricht
Englisch: message - MSG
Veröffentlicht: 29.11.2009
Wörter: 267
Tags: #Mitteilungsdienste #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: content, DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.), DIN 44300, Dynamisches Binden, Empfänger