XNS (Xerox network system)

Aufbauend auf dem Ethernet-Standard wurden von der Firma Xerox mit den XNS-Protokollen, Xerox Network System (XNS), weitere Protokolle bis zur Anwendungsschicht entwickelt. Die ersten XNS-Protokolle, die bis zur Transportschicht reichten, wurden 1980 vorgestellt. Fast alle Hersteller bauten ihre ersten LAN-Geräte ausschließlich auf diesen Protokollen auf. Durch den frühen Entwicklungszeitpunkt wurde XNS vor den TCP/IP-Protokollen ein De-facto-Standard für die Vermittlungsschicht und die Transportschicht. XNS wurde speziell für Ethernet-LANs entwickelt und wird vornehmlich in der Bürokommunikation eingesetzt.


Das von Novell entwickelte IPX-Protokoll basiert auf den ursprünglichen XNS-Spezifikationen. Die XNS-Protokolle sind in sogenannte Level eingeteilt. Es gibt die Level 0, 1, 2, 3 und 4.

Level-0-Protokolle sind in der Bitübertragungsschicht und der Sicherungsschicht angesiedelt und dienen den verschiedenen Übertragungsmechanismen und dem Medienzugangsverfahren (MAC).

XNS Layer Model

XNS Layer Model

Level-1-Protokolle unterstützen die Funktionen der Vermittlungsschicht und werden als Transportprotokolle der ersten XNS-Schicht bezeichnet. Das auf dieser Schicht angesiedelte XNS-IP-Protokoll übernimmt die Funktionen der Adressierung und des Routings und ermöglicht das Versenden von Datagrammen.

Die auf der Transportschicht angesiedelten XNS-Protokolle werden als Level-2-Protokolle bezeichnet oder auch als Transportprotokolle der zweiten XNS-Schicht. Auf diesem Level sind fünf Protokolle angesiedelt: Echo-Protokoll, Error-Protokoll, Internetwork Packet Exchange Protocol (IPX), Sequenced Packet Exchange Protocol (SPX) und das Routing Information Protocol (RIP).

Als Level-3-Protokolle, in XNS-Terminologie heißen sie Control Protocols, werden die Protokolle bezeichnet, die auf der Kommunikationssteuerungsschicht und der Darstellungsschicht angesiedelt sind. Da Protokolle oberhalb der Transportschicht von Xerox nicht veröffentlicht wurden, musste jeder Hersteller seine eigenen Level-3-Protokolle implementieren.

XNS-Protokolle der Anwendungsschicht werden als Level-4-Protokolle oder als Application Protocols bezeichnet. Da Xerox Protokolle dieser Schicht nie veröffentlicht hat, gibt es hierfür viele Implementierungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: XNS-Protokoll
Englisch: Xerox network system - XNS
Veröffentlicht: 11.12.2014
Wörter: 274
Tags: #Protokolle
Links: Adressierung, Anwendungsschicht, Apps, Bitübertragungsschicht, BK (Bürokommunikation)