Opera Mobile

Opera Mobile ist der Opera-Browser für Handys und Smartphones. Er arbeitet unter verschiedenen Smartphone-Betriebssystemen wie Windows Mobile, Symbian, iPhone OS und anderen.

Opera Mobile arbeitet mit der gleichen Layout-Engine wie Opera für Desktops. Es unterstützt Javascript, Ajax und Document Object Model (DOM). Die Darstellung kann im Vollbild-Modus oder im verkleinerten Handy-Modus erfolgen, bei dem die Webseiten gerendert werden. Ein schrittweises Zoom zwischen 20 % und 250 % Seitengröße erleichtert die Detaildarstellung. Die Navigation erfolgt über Tastensteuerung, außerdem können alle Befehle über Tastenkombinationen angesteuert werden.

Darstellung der gleichen Webseite mit Opera und Opera Mobile, Foto: techlivez.com

Darstellung der gleichen Webseite mit Opera und Opera Mobile, Foto: techlivez.com

Die Suchfunktion und das Aufrufen von Favoritenseiten werden über das Adressfeld, die Eingabe des Suchbegriffs und die Schnellwahl erleichtert. Bei der inkrementellen Suche werden die Webseiten auf bestimmte Suchwörter hin durchsucht. Auf der Startseite werden die zehn am häufigsten benutzten Links abgelegt und angezeigt. Die geöffneten Webseiten werden durch Tabs angezeigt, über die auch persönliche Seiten geschützt werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Opera Mobile
Englisch:
Veröffentlicht: 13.11.2010
Wörter: 172
Tags: Browser
Links: Befehl, Desktop, DOM (document object model), Handy, iPhone OS