Ethernet-Schnittstelle

Ethernet kann auf verschiedenen Übertragungsmedien implementiert werden: auf Koaxialkabeln, Lichtwellenleitern, TP-Kabeln, Twinaxial-Kabeln und Backplanes. Bedingt durch die diversen Geschwindigkeitsvarianten wie Ethernet mit 10 Mbit/s, Fast-Ethernet mit 100 Mbit/s, Gigabit-Ethernet mit 1 Gbit/s, 10-Gigabit-Ethernet mit 10 Gbit/s, 40-Gigabit-Ethernet mit 40 Gbit/s und 100-Gigabit-Ethernet mit 100 Gbit/s, gibt es viele Ethernet-Schnittstellen mit denen die verschiedenen Implementierungen an die Übertragungsmedien angepasst werden.


Um die einzelnen 802.3-Implementierungen unterscheiden zu können, unterliegen die Schnittstellenbezeichnungen einer speziellen Ethernet-Nomenklatur. Aus dieser Nomenklatur gehen die Übertragungsgeschwindigkeit und die Übertragungsart - Basisband (BASE) oder Breitband (BROAD) - hervor. Je nach Ethernet-Version auch die Segmentlänge, der Entfernungs- oder der Einsatzbereich. Der erste Wert der Schnittstellenbezeichnung ist der für die Übertragungsgeschwindigkeit in Mbit/s, angegeben als numerischer Wert (10, 100, 1000) oder als numerischer Wert mit Präfix (10G, 40G, 100G).

Ethernet-Schnittstellen-Nomenklatur

Ethernet-Schnittstellen-Nomenklatur

Nach dieser Notation steht die 10 für 10 Mbit/s und die 10G für 10 Gbit/s. Es folgt das Übertragungsverfahren BASE oder BROAD, gefolgt von einer Ziffer, einer Buchstaben- oder Buchstaben-Ziffern-Kombination aus der das Übertragungsmedium und die Entfernungslänge hervorgehen. Beim klassischen Ethernet sind es die Ziffern 2 und 5, die für eine Segmentlänge von 200 m und 500 m stehen. Eine klassische Ethernet-Schnittstelle mit einer Datenrate von 10 Mbit/s, in Basisband und einer Segmentlänge von 500 m hat somit folgende Bezeichnung: 10BASE-5. Die entsprechende Twisted Pair-Schnittstelle heißt 10BASE-T, mit "T" für Twisted Pair und die für Lichtwellenleiter 10BASE-F, mit "F" für Fiber.

Diese Nomenklatur lässt sich bei den Schnittstellen für höhere Datenraten nicht aufrecht erhalten, weil in diesen verschiedene Lichtwellenleiter, Wellenlängen, Wellenlängenmultiplex und Übertragungsverfahren mit mehreren Lanes eingesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ethernet-Schnittstelle
Englisch: Ethernet interface
Veröffentlicht: 25.01.2013
Wörter: 266
Tags: #Ethernet
Links: 100-Gigabit-Ethernet, 10Base-5, 10Base-F, 10Base-T, 10-Gigabit-Ethernet