CD-V (compact disc video)

Die Compact Disc Video (DC-V) ist eine Compact Disc, die mit Constant Linear Velocity (CLV) beschrieben und zur Speicherung von digitalem Audio kombiniert mit analogem Video eingesetzt wird. Die CD-V ist im White Book beschrieben. Auf der CD-V können bis zu 74 Minuten Video, das mit MPEG-1 komprimiert ist, gespeichert werden.

Die Video-CD bietet eine Bildauflösung von 352 x 288 Bildpunkten bei einer Bildwiederholfrequenz von 30 Hz oder 25 Hz. Die Datenrate für Video beträgt 1,15 Mbit/s und 224 kbit/s für Audio.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: compact disc video - CD-V
Veröffentlicht: 25.03.2008
Wörter: 81
Tags: #CD-Technik
Links: Audio, Bildwiederholfrequenz, CD (compact disc), CLV (constant linear velocity), Datenrate