Der Uniform Resource Name (URN) kennzeichnet eine ständig vorhandene Ressource im Internet mit einer eindeutigen, ortsunabhängigen Bezeichnung. Der Aufruf der Ressource erfolgt ausschließlich durch die URN-Adresse. Die URN sagt nichts aus über den Inhalt der Information oder über den Server.

Die Bezeichnung ist Ressourcen-gebunden und wird auch dann erreicht, wenn diese von einem Server auf einen anderen verschoben wird. Dies ist ein wesentlicher Vorteil der URN gegenüber der bekannteren Uniform Resource Locator (URL), da Hyperlinks häufig auf eine URL hinweisen unter der kein Dokument mehr vorhanden ist. Wird eine URN-Seite aufgerufen, wird der URN an einen URN-Server übermittelt. Der URN entspricht dabei der aktuellen URL über die auf das Dokument zugegriffen wird.

Beispiele für URN-Bezeichnungen sind die europäische Artikelnummer (EAN) oder die ISBN-Nummer von Büchern.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: uniform resource name - URN
Veröffentlicht: 22.10.2006
Wörter: 136
Tags: Web-Adresse
Links: Inhalt, Dokument, Europäische Artikelnummer, Hyperlink, Information