Smart Bulb

Smart Bulb steht für intelligente Glühlampe. Es handelt sich dabei um eine LED-Leuchte, die mit einem Funkmodul ausgestattet ist und über ein Smartphone in diversen Funktionen gesteuert werden kann. Smart Bulbs erweitern die Möglichkeiten des Smart Lighting durch die automatische und ferngesteuerte Einstellung von Helligkeit und Farbtemperatur.


Damit Smart Bulbs eine große Farbvielfalt abdecken können, bestehen sie aus dreifarbigen LEDs für Rot, Grün, Blau (RGB). Durch das RGB-Farbmodell kann die Farbtemperatur zwischen äußerst warmen Farbtönen mit Farbtemperaturen von etwa 2.500 K, bis hin zu extrem kalten Farben mit 8.500 K verändert werden. Neben diesen Grundfunktionen, zu denen auch das Ein- und Ausschalten, die zeitliche Steuerung und das Dimmen gehört, unterstützen Smart Bulbs Streaming-Audio, das sie im ganzen Haus verteilen können und Geofencing, das vom GPS-System im Smartphone unterstützt wird. Das Geofencing kann zur Lichtsteuerung benutzt werden und immer in dem Raum das Licht Ein- oder Ausschalten in dem sich gerade der Benutzer befindet.

Smart Bulb mit App-Steuerung, Foto: Amazon

Smart Bulb mit App-Steuerung, Foto: Amazon

Als Funksysteme stehen WiFi, Bluetooth und andere Nahbereichstechniken zur Verfügung. Die Steuerung erfolgt über eine App vom Smartphone oder Tablet aus und kann auch über einen zentralen Smart Home Hub erfolgen. Je nach App können einzelne Smart Bulbs oder auch Gruppen gesteuert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Smart Bulb
Englisch: smart bulb
Veröffentlicht: 31.08.2016
Wörter: 218
Tags: #Smart Home
Links: Apps, Bluetooth, Farbe, Farbtemperatur, Funkmodul