MoD (music on demand)

Musik auf Abruf, Music on Demand (MoD), ist ein Streamingdienst bei dem der Benutzer einen gewünschten Titel aus einem Audioserver über das Internet abrufen kann. Die Musikstücke stehen auf den entsprechenden Websites in komprimierter Form, häufig im MP3-Dateiformat, zum Download zur Verfügung. Um einen Eindruck über das Musikstück oder den Interpreten zu gewinnen, bieten einige Streamingdienste die Möglichkeit, dass sich der Interessent einige Sekunden kostenlos downloaden kann.


Music-on-Demand-Dienste ist eine Form des Streaming-Audios. Entsprechende Dienste können kostenlos angeboten werden und sich über eingeblendete Werbung finanzieren, sie können aber auch kostenpflichtig sein oder nur im Abonnement nutzbar. Es gibt auch On-Demand-Dienste die die Anzahl der abspielbaren Musikstücke oder deren Downloads begrenzen. Die Music-on-Demand-Stücke sind in einer Datenbank des Audioservers abgelegt und können vom Interessenten eingesehen, ausgewählt und bestellt werden.

Zu den Music-on-Demand-Diensten mit zig Millionen Musikstücken gehören Spotify, Deezer, Juke, Xbox Music, Napster und Apple Music, weitere werden von Rundfunkanstalten und der Telekom bereitgestellt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Musik-on-Demand
Englisch: music on demand - MoD
Veröffentlicht: 18.06.2015
Wörter: 171
Tags: #Demand-Services
Links: Apple Music, Audioserver, Datenbank, Dienst, Download