internal organization of the network layer (IONL)

Internal Organization of the Network Layer (IONL) ist der OSI-Standard für die detaillierte Architektur der Vermittlungsschicht. IONL unterteilt die Vermittlungsschicht in drei Sublayer: Subnetwork Access, Subnetwork-Dependent und Subnetwork Independent.

Die Teilschicht Subnetwork Access bildet ein Interface über das Daten über das Subnetz und das Netzwerk übertragen werden können. Die Teilschicht Subnetwork Dependent setzt eine bestimmte Netzwerkarchitektur voraus und die Teilschicht Subnetwork Independent unterstützt das Internetworking der darüber liegenden Schichten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: internal organization of the network layer - IONL
Veröffentlicht: 05.09.2003
Wörter: 76
Tags: DK-Grundlagen
Links: Architektur, Daten, Internetworking, Netzwerkarchitektur, Schnittstelle