DOS (disc operating system)

Disc Operating System (DOS) ist ein Betriebssystem für Personal Computer (PC). Ein Betriebssystem besteht aus einer Menge von Programmen, die einen Rechner überhaupt erst benutzbar machen. Kernpunkt bei der Entwicklung eines PC-Betriebssystems war die möglichst komfortable Bedienung und Organisation von Datenspeichermedien, also Disketten und Platten.


Das DOS-Betriebssystem baut auf einem flachen Datenraum eine baumförmige Verzeichnisstruktur auf. Diese Struktur ist sinnvoll für die Organisation von größeren Datenbeständen. Darüber hinaus bietet DOS den Anwendungsprogrammen einfache Befehle und Programmierschnittstellen (API), mit denen es ablaufen kann. Eng mit DOS hängt Basic Input/Output System (BIOS) zusammen, das Ein- und Ausgabefunktionen implementiert.

Ab der Version DOS 3.1 gibt es NetBIOS ( Network Bios), welches die Ein-/Ausgabe über Netzwerkkarten erlaubt und die Grundlage für die Eingliederung von Personal Computern (PC) in Netze darstellt. Das Disc Operating System hatte lange Zeit mit dem Command Line Interface (CLI) eine textbasierte Benutzeroberfläche mit Kommandozeilen benutzt. Ab Version 5.0 hat es eine grafische Benutzeroberfläche (GUI).

DOS wurde von Microsoft entwickelt. Diese Versionen heißen MS-DOS. Daneben gibt es leicht modifizierte Varianten von IBM (PC-DOS) und erhebliche Weiterentwicklungen von Digital Research (DR-DOS). Da Digital Research von Novell übernommen wurde, gibt es hier eigene Versionen (Novell DOS).

DOS ist ein Single-User-Betriebssystem, das nur Single Tasking unterstützt. Das bedeutet, dass gleichzeitig nur ein Anwendungsprozess ausgeführt werden kann. Dies bringt Einschränkungen beim Arbeiten im Netz mit sich. Daher gibt es in MS-DOS oder PC-DOS ab 3.1 einen Hintergrundprozess. Novell DOS 7 ist ein Multitasking-System. Ab MS-DOS 5.0 sind LAN-Requester für NetWare und LAN-Manager integriert, ab MS-DOS 6.0 gibt es einen Virenschutz.

Informationen zum Artikel
Deutsch: DOS-Betriebssystem
Englisch: disc operating system - DOS
Veröffentlicht: 26.02.2017
Wörter: 268
Tags: #Betriebssysteme
Links: Anwendungsprozess, API (application programming interface), Befehl, Benutzeroberfläche, BS (Betriebssystem)