LAN-Manager

LAN-Manager (LM) ist ein Netzwerkbetriebssystem von Microsoft, das serverseitig unter OS/2 läuft. Die Client-PCs können mit dem Disc Operating System (DOS), Windows, OS/2 oder Unix arbeiten. Der OS/2-LAN-Manager unterstützt die gemeinsame Nutzung der Platten und der Drucker, die am Server angeschlossen sind. Ferner nutzt der OS/2-LAN-Manager die Multitasking-Fähigkeit und den erweiterten Speicherbereich, der unter OS/2 zur Verfügung steht.


Eine der Vorteile, die der OS/2-LAN-Manager dem Anwender und Softwareentwickler bietet, sind die Möglichkeiten der Benutzerkommunikation und des Informationsaustausches zwischen Prozessen, die "verteilt" im lokalen Netz (LAN) ablaufen können. Zwei grundlegende Mechanismen stehen zur Verfügung: Die "Named Pipes" und die "Mail Slots".

Struktur des LAN-Managers

Struktur des LAN-Managers

Die Named Pipes werden vor allem für die Remote-Interprozess-Kommunikation verwendet. Sie ermöglichen Simplex- und Duplex-Kommunikation und erweitern die Funktionen der "normalen" Pipes unter OS/2, indem sie sowohl lokal als auch remote gleichermaßen verwendet werden können. Eine Unnamed Pipe ist auch schon von DOS her bekannt, allerdings nur bezogen auf die lokale Umgebung. Die Basis des LAN-Managers und seiner Funktionalität bildet die Multitasking-Erweiterung für den Redirector. Der Redirector ist die Komponente eines Netzbetriebssystems, die entscheiden kann, ob eine Betriebssystemfunktion lokal, d.h. mit den Betriebsmitteln des eigenen Systems realisiert werden kann, oder ob andere, über das Netz erreichbare Betriebsmittel hinzugezogen werden müssen. Der Redirector muss also quasiparallelen Zugriff auf mehrere Server von mehreren Tasks aus realisieren können. Die konzeptionell wesentlichste Erweiterung ist der Remote Procedure Call (RPC), ein aus der Großrechner- und Workstation-Welt äußerst mächtiges Konzept zur Unterstützung Verteilter Anwendungen, welches hier zum ersten Male auf breiter Front für die PC-Umgebung verfügbar gemacht wird.

Der LAN-Manager unterscheidet sich vom LAN-Server in den Kommunikationsschnittstellen zur System Application Architecture (SAA).

Informationen zum Artikel
Deutsch: LAN-Manager
Englisch: LAN manager - LM
Veröffentlicht: 03.05.2013
Wörter: 293
Tags: #Netzwerk-Betriebsysteme
Links: Apps, Architektur, DOS (disc operating system), Drucker, Erweiterung