Chunk

Der Begriff Chunk wird in verschiedenen Dateiformaten benutzt, so beim Interchange File Format (IFF), Resource Interchange File Format (RIFF), Audio Interchange File Format (AIFF), Audio Video Interleave (AVI), Wave Audio File (WAV), MIDI und beim FLIC-Dateiformat.

Es handelt sich dabei um einen logischen Informationsblock innerhalb der Dateistruktur, der unabhängig vom Dateninhalt ist, immer den gleichen Aufbau hat und aus einer Sequenz von Datenpaketen besteht. Ein Chunk kann bestimmte Format-Parameter enthalten, so die Angaben über die Kanalnummer, die Anzahl der Datenrahmen, die Abtastrate, die Aufzeichnungsgröße usw. aber auch Angaben über das Aufzeichnungsformat.

Chunks können vom Anwender neu definiert und dem Dateiformat hinzu gefügt werden. Handelt es sich um einen unbekannten Chunktyp, beeinträchtigt dieser nicht die Kompatibilität, da er überlesen wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Chunk
Englisch: chunk
Veröffentlicht: 24.05.2013
Wörter: 128
Tags: #Grafik-Dateien
Links: Abtastrate, AIFF (audio interchange file format), AVI (audio video interleave), Datenpaket, FLIC-Dateiformat