FLIC-Dateiformat

Das FLIC-Dateiformat ist ein Animationsformat von Autodesk. Es erlaubt die Erstellung von Animationen aus einer Folge von statischen GIF-Dateien. Die FLIC-Dateien können mit dem Autodesk Animator abgespielt werden; ebenso mit Video for Windows von Microsoft. FLIC-Dateien haben bis zu 256 Farben, unterstützen aber kein Audio.


Das FLIC-Dateiformat ist hierarchisch in Chunks strukturiert, die aus einem festen und einem variablen Teil bestehen. Der feste Chunkteil enthält die Angaben über den Typ und die Größe des Chunks. Der Vorteil der Chunk-Hierarchie liegt in dem Hinzufügen weiterer Chunks ohne die Abspielfunktionalität zu beeinflussen. Beim Abspielen der FLIC-Dateien mit dem Autodesk Animator können die Animationen oder Videosequenzen wie beim Videorecorder vorwärts, rückwärts oder als Einzelbild abgespielt werden.

Animationen im FLIC-Format sind einfach zu erstellen, der benötigte Speicherplatz ist relativ gering, weil nur die Unterschiede eines Bildinhaltes zum vorherigen gespeichert werden.

Das FLIC-Format umfasst diverse Dateiformate wie die FLI- und FLC-Dateiformate von Autodesk, darüber hinaus FLH & FLT und das Extension-Format FLX.

Das FLIC-Dateiformat für Animationen gibt es in zwei Versionen als FLI und FLC, die sich in der Auflösung unterscheiden.

FLI ist die erste Version, die später durch das verbesserte FLC-Dateiformat ergänzt wurde. FLI verfügt über eine Auflösung von 320 x 200 Pixel und einer Farbtiefe von 64 Farben. Die FLI-Dateien haben keine anfänglichen Keyframes wodurch es bei der Wiedergabe mit bestimmten Playern zu Bildverzerrungen kommt.

FLC unterstützt Animationssequenzen mit einer Bildauflösung von 640 x 480 und 256 Farben. Es können maximal bis zu 4.000 Einzelbilder erfasst werden. Bei der Speicherung der Bildinhalte werden ausschließlich die Änderungen eines Frames zum vorhergehenden Frame gespeichert; also der Deltawert.

FLC ist eine Alternative zu MPEG und wird häufig für Computer-Animationen und der Entwicklung von Computerspielen benutzt. Es kann auf X11-Workstations, Personal Computer (PC) und Macs eingesetzt werden.

Das FLC-Dateiformat hat die Extension *.flc.

Informationen zum Artikel
Deutsch: FLIC-Dateiformat
Englisch: FLIC data format
Veröffentlicht: 28.03.2008
Wörter: 315
Tags: #Grafik-Dateien
Links: Animation, Audio, Auflösung, Chunk, Computerspiel