CRN (cognitive radio network)

Cognitive Radio Networks (CRN) sind flexible, anpassungsfähige Funknetze, bei denen intelligente Cognitive Radios (CR) die Netzknoten bilden. Solche CRN-Netze haben erkennende (cognitive) und rekonfigurierbare Eigenschaften und können nicht belegte Funkfrequenzen entdecken und für ihre Übertragungszwecke nutzen. Bei dem in CRN-Netzen benutzten kognitiven Prozedere geht es zuerst um das Beobachten und Abtasten. Im nächsten Schritt geht es um das Erkennen und Analysieren des Frequenzspektrums und im letzten Schritt um den Zugriff und die Ausführung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: cognitive radio network - CRN
Veröffentlicht: 01.02.2012
Wörter: 78
Tags: #Mobilfunknetze
Links: CR (cognitive radio), Funknetz, Netzknoten, Schrittdauer,