Steuereinheit

Die Bezeichnung Steuereinheit, Control Unit, wird in Sensornetzwerken für die Steuerung von Aktoren verwendet. In der Netzwerktechnik wird der Begriff Controller synonym für Steuereinheit benutzt. Früher wurde der Begriff Steuereinheit auch in der SNA-Architektur benutzt.

  1. In Sensor-Aktor-Netzwerken steuern Steuereinheiten die Aktoren, um den von den Sensoren vorgegebenen Sollzustand zu erreichen. Die Steuereinheiten verknüpfen die Sensoren und Aktoren zu einer Regeleinheit. Dabei geben die Sensoren die Regelgrößen vor die von den Steuereinheiten an die Aktoren weitergegeben werden.

  2. In der SNA-Welt ist eine Steuereinheit ist eine Komponente zur Steuerung und Überwachung von Ein-/Ausgabebefehlen auf einem oder auch auf mehreren Kanälen. In Steuereinheit bzw. das Steuerwerk koordiniert den Datenfluss zwischen der Zentraleinheit (CPU) und den Peripheriegeräten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Steuereinheit
Englisch: control unit - CU
Veröffentlicht: 26.12.2018
Wörter: 121
Tags: #Netzwerkkomponenten
Links: Aktor, Controller, CPU (central processing unit), Kanal, Peripheriegerät