CDFS (compact disc file system)

CDFS steht gleichermaßen für Compact Disc File System als auch für CD-ROM File System. In beiden Fällen handelt es sich um ein 32-Bit-Dateisystem für DC-ROMs, die gemäß ISO 9660 formatiert sind. ISO 9660 spezifiziert drei verschiedene Methoden für die Aufzeichnung und die Dateinamen von Compact Discs. Neben ISO 9660 gibt es als Erweiterung zum ISO-Format noch das Joliet-Format, das Compact Discs unterstützt, deren Dateinamen Unicode-Zeichen enthält. CDFS unterstützt keine CDs, die mit Rock-Ridge formatiert wurden.

Die funktionalität von CDFS ist abhängig von der Windows-Version. CD-ROM File System (CDFS) ist ein spezielles 32-Bit-Dateisystem für DC-ROMs unter Windows 95 das den Zugriff auf CD-Laufwerke steuert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: compact disc file system - CDFS
Veröffentlicht: 29.04.2008
Wörter: 110
Tags: #CD-Technik
Links: CD (compact disc), CD-Laufwerk, CD-ROM (compact disc read only memory), Dateiname, Dateisystem