Bluescreen

Ein Bluescreen, also ein blau leuchtender Bildschirm mit weiß eingeblendetem Text, zeigt unter Windows einen Systemfehler an, der von einem vollkommen unerwarteten Programmabsturz eines Anwenderprogramms, des Betriebssystems oder eines Treibers ausgelöst wird und von einem Programmabbruch begleitet wird.


Wird der Bluescreen durch einen Absturz des Betriebssystems ausgelöst, dann spricht man auch von Bluescreen of Death (BSOD). Der in den Bluescreen eingeblendete Text enthält die Fehlerinformationen und weist darauf hin, dass Windows heruntergefahren wurde um den Personal Computer nicht zu beschädigen.

Bluescreen mit Absturzhinweis bei Abnormal End (Abend)

Bluescreen mit Absturzhinweis bei Abnormal End (Abend)

Darüber hinaus enthält der Bluescreen Anweisungen für das weitere Vorgehen sowie einige technische Informationen. So enthält die Bildschirmmeldung eine Zeile, die mit ***STOP beginnt und der eine Hexadezimalzahl folgt. In dieser Ziffernfolge ist ein Hinweis auf den Fehler; sie muss allerdings interpretiert werden, was nicht ganz einfach ist. In einer weiteren Zeile stehen die Fehlerbeschreibung und darunter der Hinweis, dass ein Speicherbild des physischen Speichers erstellt wurde.

Der Bluescreen wird informell auch als Bluescreen of Death (BSOD) bezeichnet.

Reklame: Alles rund um Betriebssysteme.
Informationen zum Artikel
Deutsch: Bluescreen
Englisch: bluescreen
Veröffentlicht: 30.11.2020
Wörter: 173
Tags: Betriebssysteme
Links: Absturz, Anweisung, BS (Betriebssystem), Bildschirm, Blau