gadget

Gadgets sind kleine, eigenständige Programmdateien, die als Bedienungsfelder in Benutzeroberflächen ( Shell) eingeblendet werden, ähnlich wie Applets oder Widgets. Es sind grafische Dienstprogramme, die von den bekannten Betriebssystemen unterstützt und als Gadget-Sammlungen zur Verfügung gestellt werden.

Es handelt sich dabei um einen relativ kleinen, abgegrenzten Bereich, einem Rechteck oder Kreis, innerhalb dessen mit der Computermaus (und evtl. mit der Tastatur) ein Dialog mit Computern und Geräten in den Netzen geführt werden kann. Dieses Gadget (lt. Lexikon: kleine Vorrichtung oder Dingsda) ist entweder direkt auf dem Bildschirm zu finden, sehr viel häufiger aber in Fenstern oder Requestern, in der irgendeine Netzeinheit oder ein Computer Fragen an den Benutzer stellt.

Gadget-Gallerie, Screenshot: http://assistance.orange.fr

Gadget-Gallerie, Screenshot: http://assistance.orange.fr

Gadgets können Kalender sein, Landkartenausschnitte, Zeiteinblendungen, Anzeige von Ladungszuständen oder eingeblendete Telefonnummern. In der Web-Welt werden die Gadgets in der Regel als Widgets bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Gadget
Englisch: gadget
Veröffentlicht: 23.05.2017
Wörter: 147
Tags: #Anwendungsprogramme
Links: Applet, Benutzeroberfläche, Bildschirm, Computer, Computermaus