VS-Code

Der VS-Code ist ein 2D-Code für die Kennzeichnung von Waren und Dienstleistungen. Er wurde von Veritec entwickelt, ist patentiert und hat im Gegensatz zu anderen 2D-Codes wie dem QR-Code, dem Vericode und dem Data-Matrix-Code ein rechteckiges Format. Die Datenkapazität ist mit 4.150 Byte in 192 x 192 Zellen die höchste von allen 2D-Codes.

VS-Code 
   von Veritec

VS-Code von Veritec

Der VS-Code kann kundenspeziell angelegt werden, so dass er von anderen Benutzern nicht decodiert werden kann. Dadurch kann dieser Code auch in sicherheitsrelevanten Anwendungen eingesetzt werden. Der VS-Code hat mit dem EDAC-Code, Error Detection And Correction, eine Fehlererkennung und -beseitigung mit der auch stark beschädigte Code-Labels gelesen werden können. Während die Fehlerkorrekturrate bei anderen Matrix-Codes bei etwa 30 % liegt, kann sie beim VS-Code zwischen 0 % und 99 % anwenderspezifisch festgelegt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: VS-Code
Englisch: VS code
Veröffentlicht: 09.03.2006
Wörter: 126
Tags: #Warenwirtschaft
Links: 2D-Code, Byte, Code, Data-Matrix-Code, EDAC (error detection and correction)