USOC (universal service ordering code)

Universal Service Ordering Code (USOC) ist ein weltweiter Bestellcode, der von Bell Laboratories entwickelt und von AT&T in den 70er-Jahren eingeführt wurde. USOC wird für die eindeutige Identifikation von Telekommunikations-Services und -Zubehör benutzt. Einige Codes wurden später von der Federal Communication Commission (FCC) übernommen und werden derzeit universell eingesetzt zur Beschreibung von Telefon- und Kommunikations-Anschlüssen wie RJ11 und RJ45. Wobei das Präfix RJ für »Registered Jack« steht.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: universal service ordering code - USOC
Veröffentlicht: 19.03.2010
Wörter: 76
Tags: #Verkabelung
Links: Code, Dienst, Identifikation, Klingel, Kommunikation