RJ11-Stecker

Das RJ11-Stecksystem ist ein Miniatursteckersystem (12,32 mm x 6,65 mm) in 6-poliger Ausführung. Dieser Modular-Steckverbinder wird für Telefonanschlüsse für ein Telefon verwendet und hat von der Belegung her die Kennzeichnung 6P2C.

6P2C bedeuten, dass der rJ11-Stecker sechs Kontakte hat, von denen zwei belegt sind. Sind vier Kontakte belegt, dann ist die Bezeichnung 6P4C.

Der RJ11-Stecker hat eine Breite von 9,65 mm, die Länge ist 12,32 mm.

RJ-11-Stecker

RJ-11-Stecker

Der Modular-Steckverbinder RJ11 ist im Aufbau vergleichbar dem RJ45-Stecker, hat allerdings noch geringere Abmessungen als dieser. Das RJ11-System wird im Telefonbereich, in Nebenstellenanlagen und im IBM-Verkabelungssystem IVS verwendet, und zwar in der Arbeitsplatzverkabelung, d.h. im Ringleitungsverteiler und beim Anschlusskabel ( Lobe-Kabel). Das Hochfrequenzverhalten ist für Token-Ring-Anwendungen ausreichend.

Informationen zum Artikel
Deutsch: RJ11-Stecker
Englisch: RJ11 connector - RJ11
Veröffentlicht: 15.12.2016
Wörter: 124
Tags: #Datenstecker
Links: Anschlusskabel, Arbeitsplatzverkabelung, IVS (IBM-Verkabelungssystem), IVS (in-vehicle system), Lobe-Kabel