Identifikation

Die Identifikation ist die Überprüfung einer Person oder eines Objektes in Bezug auf vorgelegte, eindeutig kennzeichnende Merkmale, die Identität. Diese Identität kann anhand von eindeutigen Merkmalen, die denen eines Ausweises entsprechen, überprüft werden. Oder auch mittels Passwörtern und gespeicherten Referenzpasswörtern.

Für die Identifizierung gibt es verschiedene Medien und Verfahren; u.a. Chipkarten, Magnetkarten, Smartkarten und biometrische Verfahren. Darüber hinaus werden in der Warenwirtschaft Strichcodes, 2D-Codes, 3D-Codes und Radio Frequency Identification (RFID) für die eindeutige Warenkennzeichnung eingesetzt. Bei der biometrischen Identifikation werden individuelle, körperspezifische Merkmale wie der Fingerabdruck, das Gesichtsfeld oder die Iris für die Identifikation genutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Identifikation
Englisch: identification
Veröffentlicht: 24.05.2013
Wörter: 108
Tags: #Organisatorischer Schutz
Links: 2D-Code, 3D-Code, Biometrie, Chipkarte, Fingerabdruckerkennung