Redfish

Redfish ist ein Standard zum Rechenzentrums- und Systemmanagement und wird vom Scalable Platforms Management Forum (SPMF) des Industrieverbandes Distributed Management Task Force (DMTF) betreut.

Redfish eignet sich vor allem für Anwendungen in Rechenzentren und Management-Konsolen im Enterprise-Bereich, um gängige Administrationsaufgaben in vernetzten Server-Umgebungen durchzuführen, darunter Monitoring, Konfiguration, Telemetrie und Datenzugriff. Redfish folgt dem Intelligent Platform Management Interface (IPMI) von 1998 als Fernwartungs-Schnittstelle für Server und vernetzte Komponenten und soll die Interoperabilität und Administration heterogener Server-Umgebungen erleichtern. Die Redfish-Spezifikation trennt das Protokoll vom Datenmodell und arbeitet mit einer RESTful API, einem Datenmodell mit der JavaScript Object Notation (JSON)sowie dem Web-Protokoll HTTPS.

Zu den Unternehmen, die von Anbeginn an Redfish arbeiteten, gehören Dell, Emerson Network Power, Hewlett Packard und Intel. Die ersten Ergebnisse wurden während des Intel Developer Forum (IDF) im September 2014 in San Francisco vorgestellt.

Informationen zum Artikel