LXI (LAN extensions for instrumentation)

Die Messtechnik und Testtechnik kennt viele verschiedene Standards für Kommunikations-Schnittstellen bis hin zu Instrumenten-Backplanes. Der rasant zunehmende Bedarf an Bandbreite und höheren Transferraten hat zu der 2004 ins Leben gerufenen LXI-Initiative geführt.


Mit LAN Extensions for Instrumentation (LXI) wird eine Plattform basierend auf Ethernet standardisiert, die eine hohe Modularität, Flexibilität und Leistungsfähigkeit für kleinere und mittlere Mess- und Testsysteme bietet und dem Bedarf der Mess- und Testingenieure in Forschung und Entwicklung, in der Automotive-Technik und der Medizin, der Konsumelektronik und industriellen Systemen gerecht wird.

Die 
   LXI-Klassen für die verschiedenen Funktionalitäten

Die LXI-Klassen für die verschiedenen Funktionalitäten

Mit Ethernet hat man sich für die Technologie entschieden, die wie keine andere die kommerzielle und industrielle Kommunikation beherrscht und gleichermaßen von Herstellern und Anwendern akzeptiert wird. Viele der von Ethernet geschätzten Eigenschaften, sind auch für die Messtechnik von besonderem Interesse, obwohl Messsystem-Anwender einige Schlüsselfunktionen benötigen, die typischerweise nicht von Ethernet unterstützt werden. Dazu gehören deterministische Verfahren wie die Synchronisation, Triggerung, das Erkennen von angeschlossenen Geräten und die Software-Interoperabilität. Mit dem offenen Ethernet-Standard können Messgeräte und modulare Systeme miteinander verbunden werden. Das gilt auch für räumlich getrennte Messgeräte, deren Entfernung voneinander nur durch die Reichweite von Ethernet begrenzt ist. Hinzu kommt, dass die Mess- und Testgeräte in das Unternehmensnetz eingebunden werden können, außerdem können die LXI-Module in AXIe benutzt werden.

In den LXI-Spezifikationen sind diese Forderungen in vier LXI-Klassen, den Compliance Levels, definiert.

Die Schnittstelle für die Steuerung und Kommunikation zwischen verschiedenen Messgeräten wird durch den Messgerätetreiber Interchangeable Virtual Instrument (IVI) realisiert. Als Befehlssprache kann LXI die allgemein gehaltene Standard Commands for Programmable Instruments (SCPI) benutzen.

http://www.lxistandard.org

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: LAN extensions for instrumentation - LXI
Veröffentlicht: 29.01.2017
Wörter: 287
Tags: #Messgeräte und Testgeräte
Links: Automotive-Technik, AXIe (advancedTCA extensions for instrumentation and test), Bandbreite, Compliance, EN (enterprise network)