LECC (layered error correction code)

Layered Error Correction Code (LECC) ist eine Fehlerkorrektur von Compact Discs (CD). Das Verfahren wird erst dann eingesetzt, wenn Fehler mit dem CIRC-Verfahren, Cross Interleaved Reed Solomon Code (CIRC), nicht behoben werden können. LECC basiert auf einer Fehlererkennung (EDC) mit anschließender Fehlerkorrektur (ECC).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: layered error correction code - LECC
Veröffentlicht: 11.10.2013
Wörter: 44
Tags: CD, DVD
Links: CD (compact disc), CIRC (cross interleaved Reed Solomon code), Code, Fehler, Fehlererkennung