IDP (internetwork datagram protocol)

Das Internetwork Datagram Protocol (IDP) ist ein Protokoll der Vermittlungsschicht im Protokollstack des Xerox Network System (XNS). Das IDP-Protokoll ist auf der Vermittlungsschicht angesiedelt und unterstützt das Routen von Daten und Datenpaketen von verschiedenen Transportprotokollen, wie dem Routing Information Protocol (RIP), dem Packetized Ensemble Protocol (PEP) und dem Sequenced Packet Protocol (SPP). Das IDP-Protokoll übernimmt die Adress- und Routingfunktionen und ermöglicht das Versenden von Datagrammen. Das IDP-Protokoll ist funktional vergleichhbar dem IP-Protokoll.

Informationen zum Artikel
Deutsch: IDP-Protokoll
Englisch: internetwork datagram protocol - IDP
Veröffentlicht: 12.06.2011
Wörter: 74
Tags: #Transportprotokolle
Links: Datagramm, Daten, Datenpaket, IP (Internet protocol), PEP (packetized ensemble protocol)